Schufa Löschungen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was kann ich tun, wenn Angaben in meiner Auskunft unvollständig, nicht mehr aktuell oder unzutreffend sind?

Selbstverständlich werden Fehler kostenlos und umgehend korrigiert!

Persönliches kann leider aus Gründen des Datenschutzes nicht am Telefon erörtert werden. Es gibt keine Möglichkeit, die Identität eines Anrufenden zweifelsfrei festzustellen. Persönliche Sachverhalte werden deshalb - zu Ihrer Sicherheit - schriftlich geklärt. Der Schutz Ihrer Daten steht an erster Stelle!

Daher bitten wir Sie, uns Ihr Anliegen mit Begründung kurz schriftlich darzustellen.

  • Soll es ganz schnell gehen? Wir sind per Fax für Sie erreichbar: Fax-Nr. 01805 - 910010

  • Auch per Brief können Sie uns Ihr Anliegen gerne mitteilen: Verbraucherservicezentrum Hannover, Postfach 56 40, 30056 Hannover

  • Oder kommen Sie einfach in einer unserer Verbraucherservicestellen vorbei. Unsere Adressen und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Haben Sie Dokumente, die den Sachverhalt darlegen (Auskunft, Quittungen, Löschungsbescheid oder ähnliches)? Eine Kopie hiervon hilft uns bei der schnellen Bearbeitung weiter!

Häufig müssen wir zur Klärung eine Rückfrage bei unserem Vertragspartner - dem Unternehmen, das eine Information ein- oder eben nicht eingemeldet hat - halten. In der Regel tun wir das noch am gleichen Tag. Wir setzen uns auch für Sie ein, schnellstmöglich eine Rückmeldung zu erhalten. Sollte die Antwort unseres Vertragspartners etwas auf sich warten lassen, so bitten wir Sie um Verständnis. Wir bleiben für Sie am Ball! In Zweifelsfällen bleiben Ihre Angaben so lange gesperrt, bis der Sachverhalt geklärt wurde.

https://www.meineschufa.de/index.php?site=1116#1

Ich muss so viel kontoführungsgebühren zahlen

hallo, meine bank verlangt im monat 29,50€ ich habe kein P - konto ist das nicht zu teuer . Die bank meinte weil wir 2 schufa einträge haben die wir immer regelmässig abzahlen müssten wir so viel zahlen kann das sein.

...zur Frage

Schufa Bonität

Hallo,

ich wollte letztens einen Handyvertrag abschließen und wurde abgelehnt. Da ich mir das nicht erklären konnte, ging ich direkt zur Schufa wegen einer Selbstauskunft. Hatte dort mehrere Einträge, aber keine negativen. Nur eben sowas, wo ich ein Konto habe, dass ich schon ein Handyvertrag habe, dass ich einen Laptop auf Raten gekauft habe etc. Ratenverträge von damals stehen auch drin, jedoch als abbezahlt bzw. beendet.

Die Dame sagte mir auch, da würde nichts negatives stehen. Nur normale Einträge.

Mein Score war bei 87 von 100.

Wieso aber kriege ich dann keinen Vertrag? Versandhäuser schicken mir auch nichts zu, nur gegen Vorkasse? :( Woran kann sowas liegen? Das ich dennoch abgelehnt werde? Ich verstehe das nicht ... Man sagte mir auch, jeder weitere Versuch bzw. Anfrage, würde sofort wieder darin auftauchen ... :(

...zur Frage

Wann wird ein Eintrag im Schufa gelöscht?

Hallo, ich weiss zwar, dass ein negativer Eintrag nach 3 Jahren gelösch wird, habe aber vor kurzem mal gelesen, dass wenn die Bank immer wieder eine Saldo Meldung bei der Schufa macht, sich diese Frist verlängert? Kann mir da jemand weiterhelfen? Wird der Eintrag ab Erledigung gerechnet oder nach Saldo Meldung? Habe von meinem Schufa zwei negative Einträge hinzugefügt, wäre mein Schufa nach 2016 oder 2017 wieder sauber?

Danke und Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?