SCHUFA-Eintrag wegen nicht bezahlter Rechnung?

2 Antworten

Die Mobilfunkanbieter sind als "kreditgewährende Unternehmen" Mitglieder der Schufa.

Das bedeutet, sie können zum Beispiel vertragskündigungen eintragen. Daraus kann dan ein anderer schließen, das es eine Vertragsstörung (nicht vollständige Zahlung) gab.

Versuch das doch einfach nochmal so zu klären. Außerdem kannst du ja deren weiteren Forderungen wiedersprechen, dann darf kein Schufa Eintrag veranlasst werden.

Was möchtest Du wissen?