SCHUFA Abfrage ohne Einverständniserklärung

4 Antworten

Wenn Deine Frau eine(n) Kreditantrag/-anfrage gestellt hat und dich als möglichen Bürgen, oder Mitkreditnehmer genannt hat, dann war das zulässig.

Soweit das über Internet war, ist es ein Klick, der das ausgelöst hat.

Falls die Ehefrau ein eigenes Arbeitseinkommen erzielt, kann sie ohne Schwierigkeiten einen Kredit ohne Ehemann aufnehmen. Möglicherweise erkundigt sich die Bank für Zwecke der Haushaltsrechnung zusätzlich nach dem Einkommen des Gatten.

Dazu gehört dann auch die Schufaabfrage.

Huch! Die SCHUFA kennt das Einkommen des Ehegatten...!?

0
@mig112

Lies meine Antwort einfach noch mal. Eventuell faellt Dir was auf.

1

Hat dein Frau bei Kreditantrag ein Familien- oder Haushaltseinkommen angegeben, prüft der Kreditgeber natürlich die Bonität aller Haushaltsangehöriger.

Dazu dürfte die Antragstellerin per Unterschrift ihre Ermächtigung erteilt haben.

G imager761

S.O.S, Darlehen bei der Santander und Clever Card. Was können wir tun?

Hallo, wir haben bei der Santander ein Darlehen mit 7,99 % und mtl. 471.- Rate auf 84 Monate. Dazu eine Clever Card mit bis 6000.- Verfügbarkeit. Das Clever Card Konto steht z.Zt. bei 5100.-. im Minus. Nun schrieben die uns 2 x an und wollen uns über eine Limiterhöhung sprechen und um eine Verbesserung der Zinsen. Wir sind dann dahin und nun kommts: Die wollen das wir einen neuen Darlehensvertrag abschliessen, 96 Monate zu mtl. 520.- Rate = ca. 50.000 Euro bei einem Nettodarlehen von 30.000. ! Diese Konditionen würden die uns aber nur einräumen, wenn wir unser gemeinsames Girokonto auch bei der Santander abschliessen würden. Das ist doch verrückt! Dann würden wir einen Dispo von 3000.- erhalten und eine kostenlose VISA mit 2000.- Verf.-Rahmen. Da wir unser Girokonto noch in Norddeutschland haben ( haben dort 12 Jahre gewohnt) wollten wir das irgendwann zwar mal ändern, aber doch ncht so. Wir waren dann bei KöBank und wollten alles zu dieser Bank holen und auch bei der Santander den Kredit auflösen. Leider ist der Scoure-Wert von 95,8 und 94,9 zu schlecht und die Bank, bzw, Easy-Kredit hat abgelehnt. Was können wir tun ? Noch eine seriöse Bank aufsuchen ? Ich habe Angst, das diese Anfrage unsere Schufa erneut verschlechtert und die Santander das mitbekommt. Schlimmstenfalls uns noch das Darlehen kündigt, obwohl wir immer bezahlen. Brauchen dringend Rat ! Und wer weiss, was die Bank genau sehen kann bei dem Schufaeintrag ? Haben selber eine Selbstauskunft beantragt, in der aber nichts aussergewöhnliches und böses steht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?