Schüler (17) macht ein Praktikum von 3 Wochen. Danach arbeitet er 1 Woche auf Honorarbasis, verdient unter 450€. Muss er das Geld versteuern? Wenn ja, wie?

2 Antworten

Nein musst es nicht versteuern

Muss man etwas beachten wenn man zwischen Abitur und Studium Vollzeit arbeitet?

Unsere Tochter macht dieses Jahr ihr Abitur und will danach zum studieren anfangen. In der Zeit zwischen Abitur und dem Beginn der Uni will sie arbeiten. Muss sie dafür etwas beachten? Sie wird im Jahr nicht über den Freibetrag von 8000€ kommen, aber pro Monat wird der Verdienst die 450€ Grenze natürlich überschreiten...

...zur Frage

Berufsunfähigkeitsversicherung schon als Schülerin (13 und 15 Jahre) abschießen? Macht das Sinn?

Hatte ein Gespräch mit einem ehemaligen AWD Mitarbeiter, der jetzt als Makler tätig ist. Der hat mir gesagt, daß man für meine Töchter 13 und 15 Jahre jetzt schon an eine BU nachdenken sollte um sich den Gesundheitsstatus von heute zu sichern. Ich finde damit hat er nicht unrecht, aber lohnt sich das? Ich finde bis zum Beruf sind es noch ein paar Jahre hin. Damals habe ich in dem Alter auch noch nichts abgeschlossen, sondern erst als ich mit der Ausbildung fertig war. Was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Eltern Hartz IV Ich 450€Schülerjob?

Ich arbeite für max. 450€ im monat und habe gehört das man Geld abgeben müsste obwohl ich Teilzeit und noch Schüler bin?

bin 17 Jahre und mache Fachabi.

...zur Frage

Kann man einen Midijob mit einer Honorartätigkeit verbinden?

Hallo zusammen,

ich hoffe, Ihr könnt mir bei meinem Anliegen weiterhelfen.

Ich bin Studentin, 29 Jahre und fange gerade einen neuen Job an. Da mir dort verschiedene Beschäftigungsformen offen stehen, bin ich auf der Suche nach der Form, die am besten zu mir passt. Da ich das 14te Semester überschritten habe, bin ich freiwillig versichert und zahle 180 €/Monat.

Ich würde 2 Tage die Woche dort arbeiten und wäre mit meinem Gehalt in der Gleitzone, weshalb sich ein Midijob anbieten würde. Da ich aber noch ein paar Stunden die Woche als Hilfskraft in der Uni angestellt bin, würde ich insgesamt mehr als 850€ verdienen.

Nun habe ich aber gelesen, dass die Gehälter aller Einkünfte zusammengerechnet werden, wenn man einen Midijob annimmt und diese den Gesamtbetrag von 850€ nicht überschreiten dürfen. Gilt dies nur für die Kombination verschiedener Midijobs (bzw Midijob und MInijob) oder auch für die Kombination Midijob und Honorartätigkeit? Oder dürfte ich bei dieser Kombination insg. mehr als 850 € verdienen und trotzdem von der Gleitone profitieren?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Liebe Grüße Anna

...zur Frage

kindergeld bei praktikum

unsere tochter hat im letzten sommer abi gemacht, anschließend 6 monate fsj. jetzt macht sie eine (unbezahlte und teuere) 3-monatige ausbildung zur rettungssanitäterin um danach medizin zu studieren. innerhalb der ausbildung muss sie einige wochen praktika an krankenhäusern machen. läuft das kindergeld die ganze zeit weiter? muss man die beendigung des fsj melden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?