Schnelle Antwort?

2 Antworten

Bruder hat Kredit aufgenommen und muss ihn auch wieder zurückzahlen. Ob jetzt bei der Kreditaufnahme in der Sparkasse der Pabst, der Dalai Lama oder wer auch immer dabei war, das ist für die Haftung und Rückzahlungsverpflichtung irrelevant. Wesentlich ist ausschliesslich, wer den Kreditvertrag unterschrieben hat.

Hat Bruder dem Mann oder Dir das Geld ohne schriftlichen Nachweis gegeben (vermutlich in bar), dann hat Bruder eben Pech gehabt. An die Sparkasse zurückzahlen muss er es trotzdem alleine.

Wenn Mann das Geld nimmt und davon Auto kauft (statt es für einen dringend erforderlichen Deutsch-Rechtschreibkurs zu verwenden!!!), dann ist das eine Angelegenheit, welche ihr innerhalb der Familie klären müsst.

21

Da hilft wohl nur "Ich weiss, wo Du wohnst". Bzw. bei der Scheidung gehört ihr die Hälfte des Autos, na ja, wenn nicht zwischendurch das jobcenter mal einen Datenabgleich mit der Zulassungsstelle gemacht hat.

1

Hausfinanzierung! Wer weiß Rat? Keine Bank will uns helfen!

Hallo Zusammen! Ich habe eine Frage betreffend meines Immobilienkredit. Wir haben vor fast 10 Jahren ein Kredit für unser Haus zur Hälfte von Sparkasse und anderer Hälfte von einem großen Versicherungsunternehmen bekommen. Jedoch aufgrund finanziellen Schwierigkeiten (mein Mann hat durch seine Firma Schulden, da die Kunden nicht bezahlt haben- fast 6000,00 Euro) können wir seit 5 Monaten die Raten für die Versicherungsunternehmen nicht bezahlen. Obwohl wir 9 Jahre problemlos bezahlt haben, wollen die uns kein Kompromiss machen und wollen dass wir entweder ganzes Kredit abzahlen oder viel höhere Raten bezahlen. Duch die Schufaeintragung wegen meinem Mann können wir nun kein Kredit bekommen. Die Banken, bei deren wir um das Geld baten, wollen uns kein Kredit geben, wei alle sagen, die Eintragung muss erstmal weg. Auch Sparkasse will uns nicht helfen und meint, wir sollen es selber mit dem Versicherungunternehmen klären. Jedoch fehlt uns gerade die Summe von 6000,00 Euro, damit wir das Geld bekommen und den Kreid ablösen können. Mein Mann kann jetzt nicht mehr arbeiten, hat schon 3 Bandscheiben- OP hinter sich und ich bin ebenfalls wegen Depression seit 2 Monaten krankgeschrieben. Mir wurde noch vor 2 Monaten gekündigt. Wir haben noch eine Wohnung im Haus, das wir aktuell vermieten, jedoch Sparkasse will nichts davon hören, uns finanziell zu unterstützen, wobei wir um die Ablöse baten. Und das Haus möchten wir gerne behalten. Was sollen wir machen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Der verantwortungsvolle Umgang mit dem eigenen Geld wird in Schulen oft immer noch eher halbherzig gelehrt. Warum?

Der verantwortungsvolle Umgang mit dem eigenen Geld ist doch gerade in jungen Jahren ein wichtiges Thema (Versicherungen, Kredite, Schulden, Konsum, Sparen, Wirkung von Zinseszins etc.).

...zur Frage

Ich muß Gebrauchtauto kaufen, hab das Geld nicht, brauche Kredit, würde Dispo nutzen, doch 12 % ?

Hi Leute, ich muß mir schleunigst ein Gebrauchtauto kaufen, doch ich hab das Geld nicht, muß einen Kredit aufnehmen, ohne Problem könnte ich den Dispo nehmen, doch meine Bank nimmt 12 % Dispozinsen, ist etwas viel? Über den Gebrauchtwagenhändler geht nix, das ein ein kleiner privater Händler. Habt Ihr einen TIpp oder Rat?

...zur Frage

Bruder muss aus dem Grundbuch

Hallo, wer kann uns helfen? Mein Mann hat vor 2 Jahren mit seinem Bruder zusammen ein Haus gekauft. Mein Mann steht seit einem halben Jahr mit im GB. Der Kredit und alle anderen Kosten die das Haus betreffen muss mein Mann alleine tragen, da sich sein Bruder weigert. Auch beim Arbeiten am Haus kommt von dem Bruder keine Hilfe. Aber freiwillig wird er nicht aus dem GB austreten. Sieht jemand eine Möglichkeit, was man da machen kann?

...zur Frage

Kann ein Ehepartner nach Scheidung vom Kredit zurücktreten?

Guten Abend,

eine Freundin von mir möchte sich von ihrem Mann scheiden lassen. Neben der persönlichen Tragödie geht es natürlich auch ums Liebe Geld. Folgendes Szenario: Sie haben ein Haus gebaut, das irgendwann mal an die gemeinsamen Kinder vererbt werden soll, aber es ist noch nicht abbezahlt. Mit ihrem Mann hat sie sich darauf verständigt, dass er das Haus behalten kann, aber er dafür auch selbst die Raten für den Kredit zahlen muss. Der Haken dabei ist allerdings, dass beide den Kredit mit unterschrieben haben. Gibt's irgendeinen Weg damit sie sicherstellen kann, dass sie nicht irgendwann doch für die Raten mithaften muss? Kann man bei deiner Scheidung irgendwie von einem Kredit zurücktreten?

Danke für Eure Ratschläge!

...zur Frage

Steurhinterziehung?

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe das mir jemand helfen kann. Habe 18 Jahre mit meiner Frau im Haus ihrer Eltern gewohnt. Mittlerweile geschieden. Das Haus wurde gebaut und ich habe monatlich Geld an die Schwiegereltern als Miete überwiesen. Hatte aber nie einen Mietvertrag und mit diesem Geld wurde der Kredit abbezahlt. Nach der Trennung von meiner Ex gehört mir also nix da ich nie was schriftlich gemacht habe. Ich weiss das war naiv. Ist nun aber mal so. Habe auch noch das Dachgeschoss ausgebaut und ihr das Auto gelassen. Aber auch da wäre lt. Auskunft vom Anwalt nichts zu holen. Stimmt das so? Jetzt, wo meine Ex dauernd Stress macht und immer mehr Geld fordert(KIndesunterhalt) meine Frage. Könnte ich dem Finanzamt einen Tip geben das dieses Geld nie versteuert wurde und wenn ja was würde passieren? Ich hoffe es kann mir jemand Antwort geben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?