Schmerzensgeld für die Verwendung falscher Fäden?

2 Antworten

Das ist vermutlich ein Kunstfehler udn dann würde auch ein Anspruch auf Schmerzensgeld bestehen.

aber dafür ist ein Gutachten erforderlich.

Er soll mal bei seinem Hausarzt fragen, was er machen soll.

Wichtig ist, das hat wfwbinder richtig festgestellt, dass du eine Bestätigung von einem Arzt hast. Dann kann umso sicherer von einem ärztlichen Kunstfehler ausgegangen werden. Dann hat dein Bekannter umso sicherer einen Anspruch auf Schmerzensgeld.

Was möchtest Du wissen?