Schlussgewinn aus eine LV

2 Antworten

Das kann durchaus so sein, denn die Bewertungsreserven können sich ändern und insbesondere in der aktuellen Niedrigzinslage werden solche Reserven mit der Zeit aufgefressen.

Daher: freue Dich, wenn die Schlußüberschüsse tatsächlich noch einen Betrag größer als Null ausmachen - bei vielen Verträgen, die derzeit auslaufen, werden diese (vertraglich ja in keiner Form zugesicherten Beträge) nämlich inzwischen als Null ausgewiesen.

Ein Tipp, der auch schon funktioniert hat.

Schreibe die Versicherung an und erkläre ihnen den Sachverhalt. Rechne mal die Rendite deiner Versicherung aus und erkläre, das du nicht verstehst, warum es zu so einer schlechten Rendite kommen kann. Schreibe das du verstehst, das die Rendite aufgrund der Marktveränderungen zwar niedrige ausfallen kann aber nicht in diesem Maße wie bei dir. Immerhin wurde in der Modellrechnung wesentlich mehr dargestellt . Ich hoffe du hast die noch, denn die wollen die dann sehen. Dann fragst du in dem Schreiben auch noch nach den Bewertungsreserven.

Versuch es einfach. Es kostet dich nur einen intelligenten Brief oder auch noch einen Zweiten, wenn die erste Antwort nicht zufriedenstellend war.

Erbe bei Midijob

Hallo,

bin zur Zeit bei einem Unternehmen auf 500 Euro beschäftigt und erwarte bald ein Erbe. Da ich noch ALGII beziehe stellt sich mir die Frage ob sich etwas zum 400 Euro Job ändert.

...zur Frage

LV Rückkaufswert unter 3000 eur verkaufen?

Hallo Community, aus persönlichen Gründen muß ich meine fondgebundene LV so schnell wie möglich (und natürlich mit möglichst geringen Verlusten) loswerden. Der Rückkaufswert betrug 2010 ca. 2300 Euro. Kann mir jemand nachvollziehbare Informationen und Tips geben? Wenn man eigenständig nach seriösen Informationen und Unternehmen sucht, kommt man sich etwas vor wie ein Beutetier auf freier Wildbahn. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Ich möchte 12.000 Euro in bar auf mein Konto einzahlen. Wird das an irgendeine Stelle gemeldet ?

Ich habe gehört, dass das Geldwäschegesetz geändert werden soll oder bereits geändert wurde. Wie ist der neueste Stand?

...zur Frage

Kann fällige Lebensversicherung direkt auf mein Konto in den USA überwiesen werden (Wohnsitz in den USA)?

Ich lebe seit 20 Jahren in den USA. Meine LV wird nun fällig (Abschluss vor 2005, Laufzeit mehr als 12 Jahre). Kann dieses Geld nun direkt auf mein Konto in den USA überwiesen werden. Von der Versicherung wurde mir mitgeteilt dass ich dafür eine Unbedenklichkeitserklärung vom deutschen Finanzamt vorlegen muss... Ich habe keinerlei eigene Konten in Deutschland (Nur noch ein Sparbuch meiner Frau). Mein Schwiegervater hat die monatlichen Zahlungen an die LV über sein Girokonto abgewickelt. Es besteht also die Möglichkeit die LV auf sein Konto zu überweisen und von dort in die USA. Mein Schwiegervater hat jedoch Bedenken dass dann Schenkungssteuer anfallen könnte. Vielen Dank schon mal vorab. David

...zur Frage

Maklerfirma und Eigentümer haben den gleichen Geschäftsführer. Provision rechtens?

Liebe community, wir wollen ein Grundstück kaufen, welches wir über ein Immobilienportal im Internet gefunden haben. Die Maklerfirma, welche hinter der Anzeige stand, hat den gleichen Geschäftsführer wie die Firma, der das Grundstück gehört. Im Gespräch mit dem Makler wurde immer wieder deutlich, dass er nicht nur Interesse des Käufers handelt. Ist es rechtens, dass er eine Provision verlangt?

...zur Frage

Kapitallebensversicherung als Student

mir wurde geraten, so bald wie möglich in eine Lebensversicherung (Kapital-LV) einzuzahlen. Ich bin noch am Beginn meines Studiums, dennoch wollte man mir das aufschwatzen und mit geringen Beträgen anzufangen. Das wäre wohl sinnvoll - je früher desto besser.

Lohnt es sich, einen kleinen Betrag pro Monat in eine Lebensversicherung einzuzahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?