Schiffahrtsfonds Erbengemeinschaft

4 Antworten

Die Sparkasse hat Recht, so einfach geht das nicht.

Minderjährige? Kinder dessen, der die Anteile selbst haben will? Wird das Vermögen dieser Minderjährigen von einem Miterben/Elternteil verwaltet?

Auf jeden Fall müßte die Genehmigung des Familiengerichts eingeholt werden.

Die Angaben bezüglich der Familienverhältnisse sind zu dünn. Da musst Du zum Anwalt.

Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich denke, dass wir den Fonds dann eben bis 2026 weiterlaufen lassen müssen. Der Aufwand würde sich bei dem Anlagebetrag pro Erbe nicht lohnen. Ich hoffe nur, dass die HSH solange durchhält, da sonst bestimmt ein größerer Teil in den Sand gesetzt worden wäre.

Das ist keine Frage des Risikos im Einzelfall, sondern eine der generalisierten Betrachtung. Eintritt -und wohl auch Austritt- Minderjähriger in eine KG bzw. aus einer KG bedarf zumindest der Bestellung eines Ergänzungspflegers, möglicherweise sogar der Zustimmung des Vormundschaftsgerichts:

http://www.rechtspflegerforum.de/archive/index.php/t-22709.html

Wie verkauft man als Erbengemeinschaft am besten geschlossene Fonds?

Hallo zusammen,

ich und meine 2 Schwestern haben drei geschlossene Fonds geerbt. Leider kennt sich keiner damit wirklich aus, also was für Vorteile, Nachteile und Verpflichtungen sowas mit sich bringt. Grundsätzlich wollen wir alle geerbten Immobilien und eben auch die drei Fonds verkaufen, um den Erlös dann durch drei zu teilen. Ich habe schon erlesen, dass es einen Zweitmarkt dafür gibt- aber wie geht man da vor, was wäre das Schlauste? Die Fonds sind auch noch nicht auf uns übertragen, deswegen fragen wir uns gerade, ob die Fonds auf die ganze Erbengemeinschaft übertragen werden können, um diese dann gemeinsam zu verkaufen, oder ob das auf jeden einzelnen übertragen werden muss (natürliche Personen), und jeder die jeweiligen Anteile dann verkaufen - würde doch eher wenig Sinn machen, oder? Oder sollte man es auf einen Erben übertragen, der dann den Verkauf vornimmt? Hätte derjenige dann Nachteile und was müsste man beachten? Es handelt sich übrigens um diese Fonds - weiß jemand, wie viel Prozent man dafür momentan bekäme? Und geht so ein Verkauf schnell?

  • IVG Euro Select Zwanzig
  • Property Class England 2-30 Park Street London
  • Hannover Leasing Europa III GmbH & Co KG

Ich weiß, viele Fragen, aber wie Ihr merkt, sind wir komplett planlos....

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Rentenaufbesserung durch Fonds

Ich habe ein bisschen was geerbt und hatte immer schon vor, meine Rente aus den Erträgen dieses Geldes regelmäßig aufzubessern. Lange Zeit habe ich Anleihen gesetzt und das hat auch (teilweise) funktioniert. Durch die momentane Nahe-Null-Zins-Phase bin ich nun in echte Schwierigkeiten geraten und bin schon mit Mittelstandsanleihen erheblich auf die Schnauze gefallen. Also neuer Versuch: Ich habe einen Teil des Geldes in 6 Fonds-Diamanten bei Comdirect investiert und mir die Rentenaufbesserung dabei so vorgestellt: Immer wenn der Fondskurs um ca. 8 % gestiegen ist, verkaufe ich 6% der jeweiligen Fondsanteile. Dabei müssten die Spesen und Verwaltungskosten mit berücksichtigt sein. Dann müsste ich theoretisch eine Jahresrendite von 6% haben. - Wo denke ich da richtig und wo falsch? Danke für kundige Antwort an einen Nicht-Spezialisten und Gruß vom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?