Schichtarbeit

1 Antwort

Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden.

Das sagt das Gesetz. Da wir nicht wissen, wieviele Stunden Arbeitszeit jeweils dabei waren, lässt sich das nicht beurteilen. Allerdings...

Nach Deiner Aufstellung ist ein Sonntag dabei. Sonntagsarbeit ist nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Wenn Du Genaueres angibst, l#sst sich dazu evtl. Genaueres antworten.

Was möchtest Du wissen?