Schenkungssteuer = Finanzierungskosten ?

1 Antwort

zu 1. Ich sehe hier einen grossen Unterschied: bei einer Schenkung, deren Steuerzahlung man finanzieren will, hat man nicht zwingend eine Sicherheit für die Bank. Wenn du eine Immo finanzierst, steht diese gegen den Kredit

zu 2. wie? Du legst die Rechnungen vor. Es sollte in deinem Interesse sein, dass die Kreditsumme mit den Baukosten (abzüblich Eigenkapital) übereinstimmt

Schenkung wie deklarieren?

Tach Gemeinde,

ich habe heute eine Frage zur Schenkungssteuer:

Mutter A möchte ihren Kindern B, C, D und F jeweils 25.000 Euro schenken. Dieses Geld soll per Überweisung auf die jeweiligen Konten gezahlt werden. Nun meine Frage: sollte man die Zahlung irgendwie besonders deklarieren, als Schenkung oder ist das nicht notwendig?

Vielen Dank für alle sachdienlichen Hinweise.

...zur Frage

Nach der Scheidung Schenkungssteuer fällig?

Mein Exmann und ich wurden Ende letzten Jahres geschieden. Im Zuge des Scheidungsverfahrens wurde vom Richter ein Scheidungsvertrag aufgesetzt, in dem steht, dass er mir seine Hälfte unserer Immobilie überlässt, wenn ich dafür seine Hälfte des Darlehens übernehme.

Die Wohnung gehört uns zu gleichen Teilen, wurde vor 5 Jahren voll finanziert und ist bisher nur wenig abgezahlt. Ich lebe seit dem Kauf in der Wohnung, mein Mann zog bei der Trennung 2008 aus.

Diese sogenannte Scheidungsfolgenvereinbarung soll nun notariell beglaubigt werden, die gesamte Wohnung also auf mich übertragen.

Meine Anwältin sagte mir in diesem Falle sei keine Grunderwerbssteuer fällig, der Notar bestätigte dies auch, wies aber darauf hin, dass eventuell eine Schenkungssteuer fällig sein könnte.

Der Gesamtwert der ETW lag beim Kauf bei 144. 500, momentan bestehen noch 135. 000 Euro Schulden.

Die Hälfte gehört mir ja sowieso. Muss ich nun tatsächlich Schenlungssteuer zahlen und wenn ja, mit wieviel muss ich denn da rechnen?

Grüße

Entchen

...zur Frage

wohnung verkaufen trotz grundschuld zweier banken

hallo... vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. habe ein haus und eine wohnung. beides finanziert, möchte aber, wenn möglich meine wohnung verkaufen. haus ist finanziert mit insgesamt 210.000euro. 184.000 euro davon über dslbank, grundschuld auch über 184.000euro eingetragen. wohnung ist finanziert über volksbank, grundschuld mit 40.000euro und 36.000 euro grundschuld von der dslbank. kann es sein das ich probleme mit der dslbank bekomme wenn ich meine wohung verkaufen möchte? geht das so einfach mit dem verkaufen? vielen dank im voraus....

...zur Frage

Das Geld eines Dritten vorübergehend auf dem Konto aufbewahren (Schenkungssteuer)

Hallo, liebe Forumteilnehmer,

Ich möchte mit meiner Mutter zusammen eine Eigentumswohnung kaufen. Meine Mutter gibt die Hälfte des Geldes und wir sollen beide jeweils zu 50% im Grundbuch stehen.

Das Geld, das meine Mutter zur Verfügung stellt, stammt aus dem Verkauf einer anderen Wohnung in meiner Heimat.

Problem: Meine Mutter hat kein Bankkonto in Deutschland. Sie wird deshalb das Geld in bar bringen. Wir haben einen in Deutsch übersetzten Verkaufvertrag für die alte Wohnung. Außerdem wird das Bargeld beim deutschen Zoll deklariert. Es ist also auf keinem Fall das Schwarzgeld, hier ist alles sauber!

FRAGE: Darf ich das Geld meiner Mutter auf mein eigenes Konto hier einzahlen, um es später dem Verkäufer für die neue Wohnung IM NAMEN MEINER MUTTER überweisen zu können?

Oder wird das vom Finanzamt als Schenkung von mir an meine Mutter angesehen und ich muß dann die Schenkungssteuer zahlen?

Im Prinzip findet ja hier eine doppelte Schenkung statt: einmal von meiner Mutter an mich (sobald ich das Geld auf mein Konto eingezahlt habe) und noch mal von mir an meine Mutter, sobald ich sie in das Grundbuch eintragen lasse (dann wird wohl die Schenkungssteuer fällig, da die Summe 20 000 Euro übersteigt).

Danke

...zur Frage

Zwei Minijobs aber nur 450 Euro, was ist zu beachten ?

Lieber Fachleute, ich habe da wieder eine Frage mit der Bitte um sachdienliche Antworten.

Frage 1: Ist es möglich 2 Minijobs (geringfügige Beschäftigung) anzumelden/zu haben, die jedoch in der Summe nicht mehr als 450 Euro/Monat bringen ohne das man aus der "Pauschalbesteuerung" herausfällt ?. (Also Minijob bei Arbeitgeber 1 soll 300 Euro/Monat bringen und Minijob 2 soll 150 Euro/Monat bringen. Ist das es möglich 2 Minijobs anzumelden ?).

...zur Frage

Berechnung eines Barwertfaktors

Hallo liebe Fachleute,

ich habe da wieder eine Frage mit der Bitte um fach- und sachgerechte Antworten:

Frage: Wie berechnet man/wie hoch ist der Barwertfaktor am Ende der Laufzeit, wenn man jeweils am Anfang des Jahres 10.000 Euro zahlt mit einer jährlichen Verzinsung von 1, 2 .. und 5 % über eine Dauer von 10 Jahren ?.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?