Schenkung einer Immobiele an volljährige Enkelin...hat die Mutter Ansprüche?

1 Antwort

Der Ipa kann verschenken was er will.

Eine Schenkung löst keine Pflichtteile aus.

Was zu beachten wäre, ist die Schenkunfssteuer. Ich rate zumindest mal kurz einen Steuerberaterkollegen zu konsultieren.

Passieren tut nur etwas, wenn der Ope keine 89 wird.

Dann könnte die Mutter u. U. einen "Pflichtteilsergänzungsanspruch" geltern machen.

Aber so wie Du es schilderst ist eine andere Immobilie vorhanden, die mindestens den gleichen Wert hat und damit ist auch das vom Tisch. Der Pflichtteil ist ja nur 1/2 des gesetzlichen Erbteils. Wenn also für die Mutter ein Wert übrig bleibt, der dem Wert der verschenkten Immobilie entspricht, ist die Sache erledigt.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?