Scheidung und Steuer?

4 Antworten

Ihr seid in 2016 eingezogen und verkauft in 2018.

Die Vorschrift, die befreit lautet:

 im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden;

Also, 2018 = Jahr des Verkaufs, 2016 und 2017 sind die beiden vorangegangenen Jahre.

Ergo, der Verkauf löst keine Einkommensteuer aus einem privaten Veräußerungsgeschäft gem. § 23 EStG aus = steuerfrei.

"so gut wie" ist gleich nicht - also keine Steuer.

Wann seid ihr ausgezogen?

Ziehen am 1.7 um

0

Und eingezogen mai 2016

0

Was möchtest Du wissen?