Scheidung und Ich hab mit meinem Exmann auf meinem Haus eine Photovoltaikanlage ...

0 Antworten

Altes Kauf gekauft, ordentlich saniert, nun Scheidung u. Verkauf-Spekulationssteuer fällig?

Freunde von mir haben letzten Frühling ein altes Haus gekauft, dann noch Geld für eine umgehende Sanierung aufgenommen. Der Mann hat sehr viel selbst gemacht, drum kamen sie mit geringen Sanierungskosten in Höhe von 35000 Euro aus. Das Haus hat nun natürlich ordentlich mehr Wert-dafür ist die Ehe am Ende-leider! Dazu kommt, wenn das Haus nun verkauft wird, wie gehts dann in Bezug mit der Spekulationsfrist weiter- gibts bei Scheidung und Hausverkauf Nachsicht seitens des Finanzamts?

...zur Frage

Steuervorauszahlung trotz 0€ gewinn?

Hallo liebe Gemeinschaft,

habe gerade Post vom Finanzamt bekommen. Wir haben eine GBR bei der wir mit Delikatessen handeln. Wir haben die GBR im November gegründet und mit einem Gewinn von monatlich 1500€ gerechnet. So wie es meistens im Leben läuft hat das nicht geklappt und wir haben bis jetzt einen Gewinn von 500€ (von NOV- jetzt) erzielt und Ausgaben im selben Rahmen. Das Finanzamt möchte jetzt eine Vorauszahlung von 285€ für November. Können wir das irgendwie ändern oder sind wir verpflichtet jetzt diese zu leisten?

Werden die GBR vermutlich bald auflösen.

Bitte dringend um Hilfe. Danke

...zur Frage

Was passsiert mit dem Haus nach der Scheidung?

Ich hab folgendes Problem. Mein Ex-Mann hat vor der Hochzeit mein Elternhaus von meinen Eltern für 250.000 DM gekauft. Er hat dafür nur 50.000 DM aufgenommen. In der Ehezeit (7 Jahre) wurde das Haus abbezahlt.Ich wurde nie mit ins Grundbuch mit eingetragen :-( Kostet ja Geld...grrrr.. In der Ehe wurde die Küche und das Wohnzimmer schick renoviert. Es wurde draußen ein großes Carport gebaut. Wir würden das finanzelle gern ohne Anwälte regeln. Aber meine Anwältin meinte, mir würde die Hälfte des heutigen Wertes des Hauses zustehen. Und sein Anwalt meinte ich würde die Hälfte von den damals aufgenommenen 50.000 DM (sprich: 12.500 €) zustehen. Hab nichts dazu sagen wollen, weil das Haus einiges mehr Wert ist. Wie sieht es denn aus, daß ich das Haus bekommen könnte? Und ich ihn dann ausbezahle? Kennt sich da jemand aus? Danke schon mal

...zur Frage

Grundstück und Haus mit in die Ehe gebracht, dann Scheidung, wer hat Anspruch auf was?

Wenn ein Partner in die Ehe ein Haus und das Grundstück dazu mitbringt und es dann Jahre später zur Scheidung kommt, welches Anrecht hat der andere Partner dann auf das Haus? Geht es hier einfach 50% oder muss der Gewinnzuwachs berechnet werden und davon bekommt der zweite Partner dann 50% ausgezahlt? Danke

...zur Frage

Mein Haus ist mit einer Bürgschaft belegt und ich möchte eine GbR gründen und mein Haus mit einbringen. Kann die Bürgschaft bei Begleichung gelöscht werden?

Hallo, ich möchte eine GbR gründen und mein Haus und Wertgegenstände mit einbringen. Da mein Haus mit einer Bankbürgschaft belegt ist und ich dies weg haben möchte, habe ich schon vor längerer Zeit bei der Bank nachgefragt und diese meinten, dass dies nur bei einem Verkauf des Hauses in Frage kommt. Nun meine Frage: ist das Einbringen meines Hauses in die GbR gleichgestellt wie ein Verkauf?

Die Bank akzeptiert nur den Verkauf der Immobilie um aus der Bürgschaft raus zukommen.

Vielen Dank für Ihre Antwort

LG Gisela

...zur Frage

Wie werden Sonderbetriebseinnahmen bzw. -ausgaben im Rahmen einer GbR ermittelt?

Unternehmer U. ist 50% Partner in einer GbR. Gleichzeitig ist er als Einzelunternehmer aktiv. U. möchte nun Betriebsanlagen der GbR von der GbR für seine Einzelunternehmung erwerben. Er kauft Maschinen im Wert von 10.000 Euro von der GbR ab.

Wie ist diese Zahlung/Betriebsausgabe bei der Ermittlung des Gewinns zu behandeln a) bei der GbR b) als Einzelunternehmer c) bei der Ermittlung seines GbR Gewinnanteils

Danke vielmals.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?