Schätzung Einkommensteuer

1 Antwort

Sorry, aber niemand geht in Insolvenz wegen Steuerberaterkosten. Hier liegt ein anderes Problem zugrunde.

Weiterhin hat Dein Bruder die Dinge wohl nicht so recht ernst genommen und laufen lassen... mit der Konsequenz, daß die Einspruchsfristen für vorige Bescheide nun wohl abgelaufen sind und damit die Schätzungen gelten. Glaubte er wirklich, er könne der Steuererklärung einfach durch Ignorieren entgehen?

Er sollte nun schleunigst einen Steuerberater aufsuchen, um die Situation sauber zu bereinigen. Alleine schafft er das wohl nicht.

47

"niemand geht in Insolvenz wegen Steuerberaterkosten"
 
Oh, du machst dir gar keinen Begriff davon, wie häufig das vorkommt. Das Auto wird vom mechaniker ausgebeult und die Haare vom Friseur geschnitten - aber der Steuerberater ist "zu teuer" und man "kann das bisschen ja alleine".
 
Das kommt oft vor.
 
20.000 Euro - da hätte er aber lange den Steuerberater für bezahlen können und auch selber noch ne dicke Scheibe Wurst auf dem Brot gehabt.

0

Basisrente Einschätzung der zukünftigen Rentenhöhe

Rürup Canada Life welche Rentenhöhe? Liebe Forenmitglieder,

ich habe 2005 eine Canada Life generation basic ( Rürup, nicht kapitalisierbar ) abgeschlossen : monatliche Sparrate 500 Euro , Extra - Zuzahlungen bis heute 40 Tsd Euro , das heißt bei Ablauf und Rentenbeginn Mitte 2019 einen gesamten Beitrag von ca. 125 Tsd Euro geleistet bzw. werde geleistet haben

Zuzahlungen habe ich in 2006: 6.000 Euro, in 2007 14.000 Euro, in 2008 14.000 und in 2011 6000 Euro geleistet.

Canada Life kann keine Rechnung für eine Mindest-Garantierente aufstellen und auch keine Prognosen oder grobe Schätzungen abgeben . Es gibt nur den jährlichen geglätteten Wertzuwachs und der lag und liegt derzeit bei ca 2,5, % durchschnittlich pro Jahr ( war mal bei 4-5 % in guten Jahren ) .

Die endgültige Rentenhöhe hinge von den Börsenjahren 2018 und 2019 ab .

Jetzt hatte ich ein Treffen mit meinem damaligen Vermittler, der aber längst nichts mehr mit Canada Life zu tun hat , und er hat mir "vorgerechnet", daß ich bei dieser Summe ca. 4000 Tsd Euro im Jahr Rente zu erwarten hätte. Der nächste Vermittler wagte überhaupt keine Prognose, da er nicht in die Zukunft sehen könne.

Meine Frage ist, ob diese Schätzung nur von 4000 Euro Jahresrente so stimmen kann ?

Wer hat vielleicht eine ähnliche Versicherung und macht sich Gedanken, was am Ende an Monatsrente gezahlt wird ?

Vielen Dank für Eure Antworten und Hilfe im Voraus Peter

...zur Frage

Erbschaft und Schenkung

Halloechen Ihr Alle,

mein kuerzlich verstorbener Bruder hat mir noch zu Lebzeiten (ca. 1 Monat vor seinem Tod) ein Fahrzeug im Wert von ca. 15.000 Euro vermacht/geschenkt. Nun steht mir aber auch der Pflichtteil auf das Erbe zu (Ehefrau 3/4, Geschwister 1/4, mehr Erben gibt es nicht)

Wie wird nun die Erbschaftssteuer berechnet? Wird das Fahrzeug (Schenkung) mit in den Pflichtteil eingerechnet oder nicht?

Einen schoenen Gruss Angela

...zur Frage

Teilzeitbeschäftigt und erhalte Witwenrente muß ich Steuern auf meine Witwenrente zahlen?

Ich arbeite Teilzeit brutto monatl 1550 Euro davon werden bei Steuerklasse 2 ca 117 Euro Steuern gezahlt. Seit 2002 beziehe ich Witwenrente 580 Euro monatlich netto muß ich dafür steuern zahlen. und wieviel ..Mich hat nie mein Steuerberater gefragt ob ich Witwenrente bekomme und jetzt behauptet jemand das ich dies beim Einkommensteuerbescheid angeben muß ..Hilfe mir ist schlecht ,, was kann mir pasieren .. meine kleine bekommtauch halbwaisenrente ist aber nicht viel .. Bitte hilfe wer weis bescheid

...zur Frage

Wieviel Kredit bekomme ich?

Ich , 2 Kids und mein Freund möchten ein Haus Kaufen .Wir haben im Monat 5500 Euro Netto zusammen . Das Haus wurde komplett saniert . Neue Heizung , neues Dach, Haus Außen komplett neu angelegt und gestrichen und der Hof wird jetzt gemacht. Kosten für das Haus 570.000 hinzu kommen noch Notar + Grunderwerbsteuer ...insgesamt also ca 600.000 . Ist es abwegig so einen hohen Kredit zu bekommen ? Wir sind beide unbefristet in unserem Arbeitsverhältnis . Danke

...zur Frage

Was tun bei Schulden von 5000,-?

Mein Bruder hat seine Finanzen nicht so ganz im Griff, und im Moment Schulden bei verschiedenen (Inkasso-) Unternehmen von ca. 5.000 – 7.000 Euro. Soll/kann er damit Privatinsolvenz beantragen? Oder lieber einen Kredit bzw. Darlehen bei der Bank? Was ist besser?

...zur Frage

Verstorben und offenen Kredit mit 2 Krediitnehmer

Hallo zusammen. vor ca. 2,5 Jahren ist meine Mutter verstorben Sie hatte eine Kredit von 61000 Euro aufgenommen . Im Vertrag steht Kreditnehmer 1 ( Mutter ) und Kreditnehmer 2 ( Bruder) hätte mein Bruder den Kredit weiter zahlen müssen ? Oder die anderen Erben, welches gemacht wurde von den restlichen erben.

Kann man das Geld Gegenenfalls zurück fordern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?