schadensersatz gültiger kaufvertrag Wohnungskauf?

2 Antworten

Grundsätzlich gekauft wie gesehen, du musst im Regelfall nachweisen, das der Verkäufer von den Mängel gewusst hat und ihm eine arglistige Täuschung nachweisen.

Möglich ? ----- nur auf eine derart fragmentarische Frage kann man nicht eingehen.

Welche Details sind erforderlich? Es gibt noch keinen Vertrag, nur eine Finanzierungsanfrage mit der Angabe des Kaufpreises

0
@grzella

Eine Finanzierungsanfrage löst noch keine Schadenersatzansprüche aus - wie auch . Stelle Dir vor es gäbe solche Ansprüche, dann wärest Du als potentieller Käufer arm dran, wenn die Finanzierung nicht zustandekommt und der Verkäufer möchte für wer weiß was entschädigt werden.

1
@wilees

Stimmt so nicht das BGB kennt auch vorvertragliche Schadensersatzansprüche. Hier ist von Bedeutung wie sicher er von dem möglichen Kauf ausgehen konnte. Prinzipiell kann aber auch bereits in der vorvertraglichen Phase ein Schadensersatzanspruch entstehen.

0

Was möchtest Du wissen?