Schadensersatz gegen Halter, wenn Kfz Fahrer überlassen, der ohne Fahrerlaubnis Unfall verursacht?

1 Antwort

Wer seinen Wagen verleiht, muss sich davon überzeugen, dass der Fahrer auch eine Fahrerlaubnis hat.

Sonst macht er sich strafbar. Die freundin kann also auch noch strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden.

Die Versicherung wird den Schaden begleichen, sich aber an ihre Versicherungsnehmerin wegen Regress werden, denn sie hätte den Freund nicht fahren lassen dürfen.

Auf einen Streit mit dem Fahrer wird sich die Versicherung gar nicht erst einlassen, höchstens ersatzweise, wenn bei der Versicherungsnehmerin nciht zu holen ist.

Gbit es Schadensersatz bei Fahrerlaubnisentzug nach eingestelltem Strafverfahren wegen Fahrerflucht?

Der Strafrichter hat zunächst die Fahrerlaubnis entzogen und demzufolge mein Bekannter den Führerschein an die Staatsanwaltschaft abgegeben. Er ist Kraftfahrer und konnte daher nicht weiter beschäftigt werden. Nach dem Einspruch gegen den Strafbefehl und der Verhandlung vor dem Strafgericht wurde der Vorwurf des unerlaubten Entfernens nicht mehr recht aufrechterhalten , so dass das Gericht die Einstellung vorschlug, dem die Staatsanwaltschaft und der Verteidiger meines Bekannten folgten. Der Führerschein wurde sogleich wieder herausgegeben. Kann man dafür vom Staat oder wem auch immer Schadensersatz für den zwischenzeitlichen Verdienstausfall verlangen, da sich ja jetzt der Fahrerlaubnisentzug als Unrechtsmaßnahme erwies?

...zur Frage

Unverschuldeter Autounfall-dadurch Flug versäumt, zahlt gegnerische Versicherung den Schaden?

Weiß jemand, ob man auch den versäumten Flug erstattet kriegt wenn man wg. einem unverschuldeten Unfall auf der Autobahn zeitlich so lang blockiert war, daß der Flieger nicht mehr zu schaffen war?

...zur Frage

Schadenersatz ohne Quittung?

Hallo,

mir wurde vor 2 monaten mein Fahrrad umgefahren und es ist Kaputt.

Die polizei hat es aufgenommen und der Fahrer war am unfall ort dabei.

Nun sagt seine versicherung das die eine Quittug haben wollen , aber es wurde mehr mals gesagt das keine quittug mehr vor liegt.

Ich weiß nicht mehr weiter bitte Hilfe!

...zur Frage

Wie kann Arbeitgeber Erstattung des Gehalts von Kfz-Haftpflichtversicherung verlangen?

Der Angestellte meines Freundes, der sich erst vor kurzem selbstständig gemach hat, ist durch einen unverschuldeten Verkehrsunfall mehrere Wochen lang arbeitsunfähig krank geschrieben gewesen. Mein Freund hat den Arbeitslohn fortgezahlt . Kann er dafür eine Erstattung von der Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers verlangen? Wie soll er vorgehen?

...zur Frage

Dilemma beim Ausparken...welche Versicherung greift jetzt?

hallo zusammen, mein sohn hat sein auto einem bekannten ausgeborgt.dieser ist so unglücklich vom parkplatz gefahren ,dass er dadurch die ganze rechte seite des autos beschädigt hat.er war zu dicht am begrenzungsfeiler der parklücke.hört sich blöd an,war aber so. die werkstatt hat den kostenvoranschlag auf 2000€ gesetzt. der bekannte möchte jetzt natürlich durch seine versicherung den schaden begleichen.nun kommt die frage...zahlt da die private haftpflicht oder die kfz-haftpflicht?mein sohn hat das auto teilkasko versichert. ich danke im vorraus für hilfreiche antworten.mfg.rosen

...zur Frage

reparatur KFZ

  1. ich verborge mein KFZ an einen Bekannten
  2. der bringt es in die Werkstatt da etwas kaputt gegangen ist
  3. Kostenvoranschlag 700,00 Rechnung 1800,00
  4. Streitet sich mein Bekannter mit der Werkstatt das es teurer geworden ist und will nur 700 plus Mwst zahlen. Wobei auch die MWST zu viel ist da nur 700 aufgerufen worden sind. ( Frage an die Werkstatt was kostet die Reparatur" Antwort ca 700,00 Euro da kann man von Ausgehen das es u die 700,00 Euro ist und nicht noch die MWST oben drauf kommt. Er ist eine Privatperson und kann die Mwst nicht absetzen)

  5. Die Werkstatt behält das Auto als Pfand.

Jetzt meine Fragen:

  1. Kann ich mein Auto abholen gehen und die Werkstatt mir das Fahrzeug verweigern? Was habe ich mit dem Deal zu tun?

  2. Die Rechnung wurde auf mich ausgestellt da ich im KFZ Brief eingetragen bin. Wieso wenn mein Bekannte den Auftrag gegeben hat und nicht ich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?