Scalable Capital?

2 Antworten

Nein, bei Scalable Capital geht das nicht (Stand 2021), aber bei Flatex und, soweit ich weiß, auch bei Comdirekt.

Eigentlich kann dort nur ein Kinder-/Jugendlichen-Konto eingerichtet werden, für das dann ein Elternteil eine Vollmacht erhält.

Wenn dieses Elternteil die Zugangsdaten aber an Dich weitergibt, kannst Du das Konto auch selber verwalten.

Ich kenne Dich nicht und kann nicht beurteilen, wie achtsam und intelligent du mit Geld umgehst, aber es hat grundsätzlich schon einen Sinn, dass man volljährig sein muss, um Geldanlagen zu tätigen. Aktien- und Börsenhandel ist riskant. Darüber müssen sich alle Beteiligten (also Du und Deine Eltern) klar sein. Wenn etwas schief geht und das Geld weg ist, könnt Ihr niemanden dafür verantwortlich machen außer Euch selbst. Du musst außerdem damit rechnen, dass der Broker Dir/Euch das Konto/die Konten sofort kündigt, wenn er rauskriegt, dass da kein Erwachsener handelt.

Andererseits schadet es nie, frühzeitig damit anzufangen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?