SB-Limit - was fällt darunter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das wird das Limit beim Onlinebanking sein. Hier eine Erklärung http://de.wikipedia.org/wiki/SB-Limit

Am Geldautomaten wären 5.000 Euro schon sehr hoch. Das wäre nur möglich bei der Hausbank bzw. deiner Filiale. Bei den anderen Automaten gibt es eine Staffelung, die sicherlich weit weg ist von den 5.000 Euro.

Ja, aus Sicherheitsgründen sind die Höhe der Bankgeschafte die über Selbstbedienungsterminal abgewickelt werden begrenzt.

Das SB-Limit (Tageslimit) gibt bei einem Selbstbedienungsbankkonto die maximale tägliche Menge Geld an, die von diesem Konto per Online-Banking abgehoben oder überwiesen werden kann. Diese Grenze wird von den Banken gesetzt, damit eventuelle Betrugsversuche von Dritten mit unrechtmäßigem Zugriff auf das Konto begrenzt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/SB-Limit

Kann die Bank begründet mit Immobiliendarlehens-Kündigung und Schufaeintrag drohen?

Hallo erstmal, derzeit bin ich mit meiner Bank überhaupt nicht einig über den aktuellen Stand meines Immobiliendarlehens. Folgende Situation : Vorbestehend zu meiner derzeitigen Annuirätenfinanzierung, aufgeteilt in 4 Einzelverträge, gab es eine Baufinanzierung über einen zweckgebunden abgetretenen Bausparvertrag.

Nach Verkauf der Immobilie war auch der BV nicht mehr abgetreten und stand mir in voller Höhe wieder zur Verfügung ( ca. 17.000 ,- Euro ). Ich zahlte diesen Betrag als Sonderzahlung auf einen meiner 4 Einzelverträge ein und staunte um so mehr, daß mich die Bank wenige Tage später auf einen angeblichen Zahlungsrückstand von ca. 5.000,- Euro anmahnte, obwohl alle meine Raten ordnungsgemäß bezahlt wurden.

Jetzt wären doch meiner Ansicht nach selbst dann noch immer 12.000,-- Euro mehr als notwendig gezahlt. Trotzdem droht die Bank nun, daß nur eine sofortige Zahlung von 5.000,- Euro bis zum 10.01.2017 eine Kreditkündigung und den damit verbundenen Schufaeintrag verhindern kann.

Jetzt zu meiner Frage : Darf die Bank unter diesen Voraussetzungen überhaupt kündigen, obwohl sie mehr Geld bekommen hat als sie fordert, soll ich einfach eine Gegenforderung stellen oder bin ich machtlos ? Dannach wäre ich laut Schufa Kreditünwürdig, weil ich eine Sondertilgung geleiset habe.

Danke schonmal...

LG,lazyjo..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?