Santander Bonitätsprüfung wegen clever card

3 Antworten

Hallo,

habe auch so ein Schreiben letzten Freitag erhalten und heute bei der Bank angerufen. Man sagte mir wenn ich keinen Termin vereinbare oder die benötigten Unterlagen (einen weiteren Verdienstnachweis + Personalausweiskopie samt Schreiben mit Unterschrift) einreiche, wird der komplette vor 6 Monaten genehmigte Verfügungsrahmen storniert und ich müsste die in Anspruch genommene Summe sofort zurück zahlen. Wie hat man sich denn seitens der Bank bisher verhalten, sofern Du bis heute keine Reaktion auf das Schreiben gezeigt hast? Ich überlege auch schon einfach nicht darauf einzugehen.

Hallo, das ist doch echt der Hammer. Von solchen Bonitätsprüfungen steht nun überhaupt nichts in den AGB, meine ich jedenfalls.

Was hat die Bank davon einfach zu kündigen wenn die Kunden Ihre Raten fristgerecht bezahlen ?

Vielleicht irgendeine Sondergebühr ?

Kündigen dürfen sie nur laut AGB mit einer Frist von 2 Monaten, aus dringenden sofort. Aber was ist dringend wenn der Kunde immer brav und pünktlich bezahlt.

Ich habe nicht reagiert und nicht angerufen. Ich gehe auch nicht hin.

Mal sehen ob jetzt die fristlose Kündigung plus Schufaeintrag kommt.

Unglaublich was die sich erlauben.

Ich kratze schon mal alles Geld zusammen um gerüstet zu sein Ich kann jeden nur empfehlen: Keine Santander.

Ich Internet habe ich gelesen das diese Bonitätsprüfung eine Verkaufsveranstaltung sein soll, sprich sie wollen versuchen weitere Kredite zu verkaufen.

Nein DANKE und nie wieder Santander

Berichte mal wie es bei dir weitergeht

0

Hallo zusammen,

ich habe ebenso letzte Woche Post von der Santander zwecks Bonitätsprüfung der Clever Karte erhalten.

Das Schreiben habe ich ignoriert, heute bekam ich einen Anruf von einer Santander Mitarbeiterin das ich bitte in die Filiale kommen solle um meine Bonität zu bestätigen. Mitzubringen ist die letzte Gehaltsabrechnung und ein Perso.

Ich habe die gute Frau erst mal auf Ende des Monats vertröstet, wegen Terminschwierigkeiten meinerseits :-)

Die Santander Mitarbeiterin sagte mir das bei Nichterscheinen der Verfügungsrahmen gestrichen wird und man offene Beträge unmittelbar einfordern wird. Das ist glatte Nötigung.

Ich bin seit 4 Jahren Kunde dieser Bank, niemals kam auch nur eine Rate zu spät, immer alles pünktlich bezahlt.

Was haben die davon die Leute unter Druck zu setzen ? Ich käme momentan wirklich in Schwierigkeiten wenn der Verfügungsrahmen aufgelöst würde ... und genau darauf spekuliert diese Bank.

Wie habt ihr Euch verhalten wegen der Bonitätsprüfung ?

Ist übrigens die erste, in 4 Jahren Clever Card Besitz noch nicht einmal vorgekommen, warum jetzt ? Scheint eine groß angelegte Aktion der Santander zu sein. Etliche Kunden wurden angeschrieben, kann somit eigentlich nix mit turnusmässiger Überprüfung zu tun haben.

In meinem Vertrag steht nix von Bonitätsprüfung.

Gruß Elwood

Hallo,

also ich habe letzte Woche auch so einen Brief bekommen ( war aber im Urlaub ). Gestaunt, gewundert und im I-net gestöbert und Bedenken gehabt. Gestern ( Montag ) nach Arbeit rein in meine Filiale und das ohne Termin. Der eine Mitarbeiter mich gleich gefragt was er tun kann, ich sagte: Brief bekommen, wie " Halb-Deutschland" zur Zeit ... und gefragt warum eigentlich. Darauf der Mitarbeiter: Wir schauen nur, ob die Rahmemdaten der CleverCard noch stimmen. Sprich ob man noch die Arbeit hat, als man den Kredit aufnahm, oder eine andere Arbeit hat mit in etwa dem selben Lohn / Gehalt. Falls arbeitslos geworden, evtl schauen ob was angepasst werden soll. Tja bei mir gabs keine Veränderungen: Kreditlimit nicht voll ausgeschöpft, Gehalt gleich geblieben. Keine weiteres Fragen auf beiden Seiten. Ergebnis: Gespräch dauerte unkomplizierte 4-5 Minuten ( mit Gegenfragen g ), Bonitätslimit wurde um 12 Monate verlängert. Aus, Ende Fertig.

Kann also sagen: hingehen und kurz alles abklären, mehr passiert da nicht.

achja... der Mitarbeiter meinte: nimemand wird gekündigt, falls mal jemand nicht gleich vorbeikommen kann. Einfach anrufen und später Termin machen/ dann einfach vorbeikommen.

Was möchtest Du wissen?