S Kredit per Klick, festzins?

2 Antworten

Ich schätze, dass Du hier den falschen Abschnitt kopiert gast. Hier geht es um die Höhe der Rate, und nicht primär um den Zinssatz. Der fettgedruckte Halbsatz deutet aber schon auf Variabilität hin.

Und die Frage ist?

unsicher ob dieser nicht eher variabel als fest ist

0

Gibt es auch Berufsunfähigkeitsversicherungen mit Inflationsschutz?

Gibt es auch Berufsunfähigkeitsversicherungen, die sich der Inflation anpassen? Denn wenn man jetzt eine Versicherung abschließt, die einem 1500 € im Monat auszahlt und man diese in 30 Jahren in Anspruch nehmen möchte, dann kann man ja im Moment schlecht abschätzen, wie weit man letztendlich mit 1500€ im Monat kommt. Wie verhält man sich da am besten?

...zur Frage

Muss ich bei der Bank bei der ich einen Kredit aufgenommen habe ein Konto haben?

Im Rahmen eines Hauskaufes habe ich bei einer Bank diverse, in Tranchen aufgeteilte, Kredite laufen (KfW, Bank selbst €, CHF Kredit). Damals habe ich für die Tilgung extra Konten bei der Bank eingerichtet, habe aber weiterhin mein normals Giro-Konto bei meiner bisherigen Bank. Jetzt werden seit neustem nicht nur Transaktionsgebühren verwendet, sondern auch noch Kontoführungsgebühren erhoben. Muss ich wirklich die Konten bei der "Kredit-Bank" haben, oder kann ich die Ratentilgungen nicht einfach via Hausbank betreiben? (Kostenersparnis im Monat aktuell über 12€)

...zur Frage

Warum sind Aktien gegen Inflation geschützt und Anleihen nicht?

Warum ist das so?

...zur Frage

Sondertilgung eines Kredits bei Creditplus Bank

Hallo,

wie ist folgende Klausel zu verstehen?

Recht zur vorzeitigen Rückzahlung: Sie haben das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung kann die Bank gemäß § 502 BGB eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden verlangen. In diesem Fall wird sie diesen Schaden nach den vom Bundesgerichtshof für die Berechnung vorgeschriebenen finanzmathematischen Rahmenbedingungen berechnen, die insbesondere − ein zwischenzeitlich verändertes Zinsniveau, − die für das Darlehen ursprünglich vereinbarten Zahlungsströme, − den der Bank entgangenen Gewinn, − den mit der vorzeitigen Rückzahlung verbundenen Verwaltungsaufwand (Bearbeitungsentgelt) sowie − die infolge der vorzeitigen Rückzahlung ersparten Risiko- und Verwaltungskosten berücksichtigen. Die so errechnete Vorfälligkeitsentschädigung wird, wenn sie höher ist, auf den niedrigeren der beiden folgenden Beträge reduziert: − 1 Prozent beziehungsweise, wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung weniger als 1 Jahr beträgt, 0,5 Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrags, − den Betrag der Sollzinsen, den der Darlehensnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung entrichtet hätte.>

Wenn ich am 1. Juli einen Kredit in Höhe von 5000 euro von der Creditplusbank bekommen würde, und ihn am 1.September zu 100% zurückzahlen möchte. Wieviel müsste ich dann an Zinsen und Gebühr zahlen?

eff. Jahreszins: 3,49% gebundener Sollzinssatz, 3,44%

...zur Frage

Wie können wir eine für alle Geschwisterteile gerechte Lösung des Wertausgleichs im Erbfall finden?

Folgende Situation stellt sich zur Zeit bei uns dar: Meine Frau und ich möchten das Haus der Schwiegereltern umbauen (Umbaukosten ca. 230tEuro) und dann dort einziehen. Meine Schwiegereltern bleiben im Haus auf den unteren beiden Etagen wohnen. Da mein Schwiegervater nicht möchte, dass wir Eigentümer werden und er auch gegen eine Eigentümergemeinschaft ist, hat er vorgeschlagen, dass er den Kredit bei der Bank aufnimmt und wir zur Miete dort wohnen. Leider denke ich, dass diese Lösung zu unseren Ungunsten im Erbfall ist. Meine Frau hat noch zwei Geschwister und es sind noch zwei weitere Immobilien neben dem Elternhaus, die in die Erbmasse eingehen. Im Erbfall haben wir ja bereits die Miete bezahlt, müssen dann noch die evtl. Restschuld tilgen und zahlen dann noch den durch die Umbaumaßnahme erhöhten Wert des Hauses zum Wertausgleich. Testamentarisch ist festgelegt, dass meine Frau die Immobilie erbt. Zusätzlich möchten wir aber auch verankern, dass die getätigten Umbaumaßnahmen aus der Erbmasse rausgehalten werden. Mit diesem Punkt sind aber nicht alle Geschwister einverstanden, da sie der Ansicht sind (und die Argumente kann ich nachvollziehen), dass wir ja quasi keine richtige Miete an meinen Schwiegervater zahlen (diese soll 1:1 für die Tilgung des Kredits verwendet werden), wenn dann im Erbfall die Umbaukosten wieder vom Wert des Hauses abgezogen werden. Der springende Punkt ist eigentlich, dass meine Frau und ich keine Miete zahlen wollen, wenn wir im Erbfall dann auch noch die Geschwister um den höheren Betrag durch die Wertsteigerung der Immobilie auszahlen müssen. Gibt es dazu einen Lösungsweg, wie man die Umbaukosten, die wir gerne tätigen möchten, aus der Erbmasse raushält und sich trotzdem kein Geschwisterteil benachteiligt fühlt? Dadurch, dass die Miete, die wir zahlen zu 100% in die Kredittilgung einfließt, wohnen wir praktisch mietfrei und für diese Mietfreiheit sollen die Geschwister ja im Erbfall "entschädigt" werden.

...zur Frage

Wie funktionieren inflationsgeschützte Bundesanleihen

Hallo, wie genau funktionieren denn inflationsgeschützte Bundesanleihen? Wie wird das Niveau der Inflation bestimmt? Wie genau schaut das mit der Auszahlung aus etc. Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?