Ruhegehalt bei erhalt von Witwengeld zurückzahlen?

2 Antworten

Auch wenn ich Dir die Antwort leider nicht geben kann, ich würde Dir raten, einfach mal bei der Bezügestelle - bzw. bei wer immer diese Aufstellung ausgestellt hat - anzurufen und nachzufragen.

Hallo, gar nichts machen und abwarten. Wenn da was zurückzuzahlen ist, wird das beim nächsten Mal verrechnet. Und nicht sofort alles ausgeben, aber Beamte sind ja sparsam.

Viel Glück

Barmer

Kindergeldnachzahlung kommt nicht

Hallo zusammen, also ich habe folgendes Problem:

Ich hab im Oktober Kindergeld beantragt weil das wieder abgelaufen ist wie halt jedes Jahr. Hab es ausgefüllt und abgeschickt. Man sagte mir das dauert 4-6 Wochen dann würde ich wieder Kindergeld bekommen. Also dachte ich mir "Ok im November also bekomm ich keins". Man versicherte mir auch das der Betrag im Dezember nachgezahlt werden würde. Also ich zwei mal bekomme. Ich rief also im Dezember an um zu fragen wie es aussieht. Dort sagte man mir der Antrag wäre erst eingetroffen und es würde noch 4-6 Wochen dauern. Diesen Monat hab ich allerdings auch nichts bekommen, wollen die mich verarschen oder dauert das immer so lange? Hat damit jemand schon Erfahrungen? Bekomme ich dann wirklich alle Monate zurück bezahlt? Hab ja im November, Dezember und jetzt Januar nichts bekommen. Also müsste ich im Februar ca 650 Euro bekommen.

...zur Frage

Anspruch für witwenrente?

Hallo Guten Tag ,Ich bin seit 8 Jahren zu einer Pensionärin verheiratet. Und ich habe gehört, dass die Witwe bekommen kein witwenrente oder witwengeld , wenn jemals ein Ehemann stirbt. Ich brauche einen Rat,.

...zur Frage

Arbeitslosengeld 1 und Witwenrente?

Guten Tag,

ich bekomme die "Große Wiwenrente" und habe bis 17.3.2017 zusätzlich Arbeitslosengeld in Höhe von 1300 EUR bezogen. 

Die Witwenrente wurde dementsprechend gekürzt. Soweit alles in Ordnung.Nun endeten meine Bezüge von der Bundesagentur für Arbeit ab dem 18.3. und ich erhielt nur vom 1. bis zum 17.03. Arbeitslosengeld (700 Euro). Danach nichts mehr, auch kein alg2. 

Damit müsste die Witwenrente für den Monat März doch angehoben werden, weil ich mit den 700 EUR doch unter dem Freibetrag liege.Die Deutsche Rentenversicherung argumentiert aber so, dass man die 700 EUR für den halben Monat (v. 1. bis 17.03.) aber auf den gesamten Monat hochrechnet. 

Fakt ist aber, dass es nichts hochzurechnen gibt, weil ich ja nun mal nur 700 EUR erhalten habe im März. Und es zählt ja nicht, was jemand verdienen könnte, sondern was er defakto HATTE. 

Ist das rechtens?

MfGC.W.

...zur Frage

Witwenrente und Weihnachtsgeld im Berufsleben

Hallo,

wenn ich eine Witwenrente beziehe und Weihnachtsgeld bekommen habe, muss ich das dem Rententräger extra melden oder wird das automatisch gemeldet? Und erhalte ich trotz Weihnachtsgeld für diesen Monat meine Witwenrente?

...zur Frage

Ist die geforderte Rückzahlung vom Jobcenter korrekt?

Hallo Freunde - habe mal wieder ein Problem und hoffen, dass mir jemand behilflich sein kann. Folgendes: Mir wurde rückwirkend ab Mai 2o11 ein Berufsschadenausgleich auf Grund politischer Haft in der eherm. DDR gewährt. Ausser den monatlichen Beträgen, die ich jetzt vbom Versorgungsamt gezahlt bekommen, erhalte ich auch eine Nachzahlung. Nun fordert das Jobcenter natürlich Beträge zurück, was ja auch vollkommen okay ist Nur die Höhe der Rückzahlung ist mir relativ unklar. meine Recherchen im Internet ergaben verschiedene Auslegungen: einmal hiess es, dass die gesamte Warmmiete zurückerstattet werden muss, ein anderes mal heisst es, dass nur die Nebenkosten sowie 44 % der Kaltmiete , dann wieder die Nebenkosten und 56 % der Kaltmiete rückzahlungspflichtig wären. Langsam weiss ich nicht mehr, wo mir der Kopf steht, denn immerhin geht es um Beträge im 5-stelligen Bereich. Hat jemand Erfahrung mit dieser Problematik oder kann mir jemand sagen, wozu ich rückzahlungsmässig verpflichtet bin. Die Summe wird ja eh mit dem Versorgungsamt verrechnet, ich vermute aber mal, dass man mir keine detaillierte Aufstellung über die Rückzahlungssummen geben wird. Das war bei der Nachzahlung der EM-Rente ebenso und ich möchte schon ein wenig vorbereitet sein. Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar! Gruss aus München!

...zur Frage

Kindergeldweiterzahlung wird verweigert ab dem Monat Mai 2016, meine Tochter hat im Oktober 2016 entbunden. Bis wann steht ihr Kindergeld zu

meine tochter wird im november 18 jahre sie ist schwanger bekommt im dezember ihr kind meine frage bekommen wir als eltern weiterhin kindergeld

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?