Rückzahlunh?

2 Antworten

Kannst Du Dich nicht ins Online-Banking einloggen und das einsehen?

Normalerweise zählt das, was im Vertrag steht, und nicht das, was ein Verkäufer gesagt hat.

Zinsfrei ist der Kredit nur, wenn Du es auf Einmalzahlung nach 90 Tagen einstellst. Und pass auf, dass Dir keine Restschuldversicherung angedreht wurde.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.consorsfinanz.de/banking-service/banking/online-banking/&ved=2ahUKEwix_ZGZ-oHtAhUxA2MBHaNQCtgQFjAAegQIEhAB&usg=AOvVaw0Ai5UGUUJYmNCo7os-f0px

Die Fragestellung ist ein wenig verwirrend.

Wieso muss man einen Kühlschrank auf Raten kaufen und was für eine Karte?

Wenn du den Kühlschrank auf Ratenkredit gekauft hast, dann bist du auch dafür verantwortlich, dass die vereinbarten Raten regelmäßig auf dem dafür vorgesehenen Konto bei Euronics eingehen.

Dies kann erfolgen in dem man Abbuchung vereinbart. Hierfür muss ein Sepa Lastschrift Mandat unterschrieben werden. Die reine Bekanntgabe der Bankverbindung ist da nicht ausreichend.
Wenn du ein Sepa Lastschriftmandat unterschrieben hast funktioniert das auch mit der Abbuchung.
Da die Fragestellung aber keinen Hinweis darauf gibt ob Euronics das Lastschriftmandat vorliegt, musst du in deinen Unterlagen nachschauen.

Alternativ kannst du auch die Kontobewegungen beobachten, wenn abgebucht wird ist alles in Ordnung, ansonsten musst du die Raten überweisen. Aber bitte rechtzeitig überweisen, nicht dass du mit den Raten in Verzug kommst.

Wenn kein Lastschriftmandat vorliegt, kannst du auch ganz einfach einen Dauerauftrag bei deiner Bank einrichten. Dann musst du nicht daran denken die Raten zu überweisen.

Warum man einen Kühlschrank auf Raten kauft?! Weil ich die 700 Euro nicht einfach mal so nebenbei habe! Das ich dafür sorgen muss das die Raten immer drauf sind ist mir schon klar,sind sie ja auch...

Meine Frage bezog sich eher auf diese Kreditkarte über der diese Finanzierung läuft.

0

Was möchtest Du wissen?