Rückwirkende Einkommenssteuererklärung

4 Antworten

Ich habe gestern einen Brief erhalten der laur Poststempel am 07.09. bei der Post eingegangen war. Vielleicht liegt es ja daran, an der üblichen Schlamperei beim gelben Riesen.

Mein Bruder hat vor kurzem die Steuererklärung von 2009, 2010 und 2011 gemacht und die Bescheide alle in einem Briefumschlag erhalten, hat wohl 1 Sachbearbeiter in die Hände bekommen. Zeitgleich hat seine Freundin ebenfalls die selben Erklärungen bei dem selben Finanzamt abgegeben, Sie wartet bis heute auf eine Rückmeldung. Die Rückerstattung dürfte bei meinem Bruder ca. vor einem Monat gekommen sein.

Wie du siehst scheint alles möglich zu sein, ist wohl immer eine Frage des Bearbeiters... Es scheint mir nicht ausergewöhnlich zu sein, einfach noch ein paar Tage oder Wochen warten ;-)

Ich hab das einmal auch für 2 Jahre zusammen abgeschickt. Die Antwort hab ich zusammen für beide Jahre bekommen. Ich würde noch 1 Woche abwarten und dann dort anrufen oder per e-mail nach fragen. Wenn das von 2 Sachbearbeitern bearbeitet wurde kann kann das sicherlich schon mal vorkommen dass es getrennt abgeschickt wird.

Was möchtest Du wissen?