Rückwirkende BAB zahlung?

0 Antworten

Rückwirkende Beitragsfestsetzung & Nachforderung - Krankenkassenbeitrag für freiwillig gesetzliche Versicherte?

Jahrelang erhielt meine gesetzliche Krankenkasse meine Nichtveranlagungsbescheinigung (NV-Bescheinigung) und mir wurde der Mindestbeitrag berechnet. Ende 2015 wurde der steuerfreie Grundfreibetrag erstmals überschritten. Im Laufe 2016 hat mein Steuerberater meine Einkommensteuererklärung abgegeben. Im Januar 2017 kam der Einkommenssteuerbescheid für 2015 vom Finanzamt, den ich an meine Krankenkasse weitergeleitet habe.

Nun erhielt ich eine rückwirkende Beitragsfestsetzung ab dem 01.01.15 und einer Nachforderung seitens der Krankenkasse in Höhe von über 3000 €.

Nun meine Frage:

  • Hat meine Krankenkasse das Recht, meinen Beitrag rückwirkend ab dem 01.01.15 zu ändern und einzufordern?

Generelle Frage:

  • Eine Beitragsanpassung ist ja offiziell erst möglich nachdem der Steuerbescheid vorliegt. Z.B. Steuerbescheid für 2016 liegt im April 2017 vor. Berechnet und erstattet dann die Krankenkasse auch rückwirkend den geringeren Beitragsatz bei niedrigerem Einkommen als im Vorjahr? Wahrscheinlich nicht, eher zukunftsbezogen ab Mai 2017...
...zur Frage

Bin 26 J., fange nun Ausbildung an, wohne zur Untermiete Daheim, Arbeitsagentur lehnt BAB ab, nun?

Hallo Leute, ich bin 26 Jahre, starte nun eine Ausbildung ab September, ich wohne zur Untermiete Daheim und die Arbeitsagentur will mir die BAB nicht zahlen, weil ich keinen eigenen Hausstand hätte. Doch nur mit dem Ausbildungslohn von 500 Euro komme ich nicht hin. Habt Ihr einen Rat?

...zur Frage

Trennungsjahr Steuerklasse - wann ist Stichtag?

Überall ist zu lesen, dass erst ab Januar des folgenden Jahres nach der Trennung die Steuerklasse geändert werden muss. Wenn die Trennung am 1.1. 2012 ist, muss dann auch die Steuerklasse an diesem Tag geändert werden, oder erst am 1.1 2013?

...zur Frage

Rückwirkende Krankmeldung bei Arbeitslosigkeit

Arbeitslos und mit Genehmigung des Arbeitsamts im Urlaub(Ausland) in der letzten Woche des Bewilligungszeitraums. Am letzten Tag des Bewilligungszeitraums im Ausland krank geworden. Krankmeldung erstellt nach 2 Tagen in D rückwirkend. Krankenkasse lehnt Krankengeldzahlung ab. Grund: Rückwirkende Krankmeldung wird nicht akzeptiert. Ist das rechtens ?

...zur Frage

bekomme ich kindergeld trotz bab und halbweisenrente

ich habe bis mai von meiner mutter kindergeld bekommen als ich ausgezogen bin habe ich eine abzweigung beantragt das das geld auf mein konto läuft in den steht das ich über denn betrag von 8004 euro überschreite jetzt soll ich von januar bis april 2010 das kindergeld von 860 euro zurück bezahlen also meine mutter weil sie das kindergeld bekommt

meine einkünfte laut kindergeld kasse

Einkünfte 01.01.2010 - 31.07.2010 2.170,00euro 01.08.2010- 31.12.2010 1.627,00euro

insgesamt 3.797,50 minus Arbeitnehmerpauschalbetrag 920,00 Euro also 2.877,50 euro

Bezüge BAB 01.01.2010- 31.12.2010 4.524,00euro

Rente 01.01.2010 - 31.12.2010 1002,48 euro - WK Pauschale 102euro - kostenpauschale 180,00 euro

gesamt 720,48 euro

Abschlußrechnung einkünfte 2.877,50Euro bezüge 4,525,00Euro Rente 720,48 Euro

Summe aller einnahmen 8.121,98 euro

bei meinen bab antrag steht drinen bei den zettel den ich zur kindergeld kasse schicken sollte hab ich vergessen den da hin zu schicken

16.09.2009-23.08.2011 monatlich 377,00
davon 33,45 euro anteil für fahrkosten und noch bab für KG 343,55 Euro

meine frage ist jetzt werden die 33,45 euro monatlichen (Bei 12 monaten 401,40)fahrtkosten bei bei kinder geld mit angerechnet wenn nein wahre ich unter den 8004 euro dann währe ich bei 7720,58 euro bekomm ich jetzt kindergeld

...zur Frage

Freund zieht zu mir,bekomm ich weiter BAB?

Hallo,

kurz ein paar Info´s zu mir:

  • 21 Jahre alt
  • eigene Wohnung 55 m², 433 € warm
  • 184 € Kindergeld + 268 € BAB + 550 € Ausbildungsvergütung (2. Lehrjahr, butto -> 3. Lehrjahr = 650 € brutto)

Info´s zum Freund:

  • 23 Jahre alt
  • wohnt derzeit noch Zuhause (30 km entfernt)
  • Vollzeitjob 1300 € brutto

Da er bereits seit ca. 2 Monaten täglich bei mir schläft und die Nachbarn schon meckern, er würde ja illegal bei mir wohnen, wollen wir jetzt offiziel zusammen ziehen. Mein Frage ist nun: Wird mein BAB gekürzt durch sein Lohn? Wenn ja, wie viel ungefähr? Kann ich das irgendwie umgehen, indem ich ihn vllt. nur als Nebenmieter eintrage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?