Rücktritt vom fremdfinanzierten Kaufvertrag - auch gegenüber Bank wirksam?

1 Antwort

Die Frage ist im ersten Zug, ob die beiden Geschäfte (autokauf udn Kredit) in direktem Zusammenhang standen. Wurder der Kredit durch den Autohändler vermittelt, der Kfz Breif als Sicherheit gegeben udn die Zahlung an den Händler direkt abgewickelt?

Wenn ja, ist ein unmittelbarer zusammenhang gegeben.

Die Rückzahlung muss aus der Kaufpreisrückzahlung erfolgen. Die Zinsen für die nicht genuzte Darlehnzeit sind gutzuschreiben, aber trotzdem werden z. b. die Abschlusskosten/Kreditgebühr, vermutlich nicht anteilig erstattet.

Hat man den Kredit bei der hausbank aufgenommen, gäbe es keinen direkten Zusammenhang zwischen den Geschäften udn die Bank könnte für die Kündigung des Kredites sogar noch Gebühren berechnen.

Was möchtest Du wissen?