Rücktritt als Bürge von Kredit?

4 Antworten

Ich würde die Renten an das Heim umleiten und ggf. für Pfändungsschutz beim Rententräger sorgen.

Ca. 10 Jahre ist gut - bis zu 10 Jahren können Schenkungen rückgängig gemacht werden, wenn der Schenker selbst bedürftig wird. Also recherchiere mal das genaue Datum der Schenkung des Hauses.

10

Prima Tip, bekommt die Bank kein Geld mhr, kommt es zur Zwangsverwertung des besicherten Objektes. Schenkung hin, Schenkung her.

0

Sehe ich dies richtig :

  • Eigentümer des Hauses ist  der Bruder
  • Darlehensnehmer ist der Bruder
  • Opa zahlt die Raten

Wenn ich dies so richtig verstanden habe, sollte der Opa die Zahlungen einstellen. Grundsätzlich muss Opa zunächst für seinen eigenen Lebensunterhalt sorgen und nicht für fremdes Eigentum zahlen.

Bei dieser ganzen Sachstandsschilderung fehlt mit eine Verwandtenebene, und zwar Deine Eltern, also das Kind von Oma und Opa.

Daraus könnten sich evtl. Ansprüche von Opa ergeben.

Was ist also mit den Eltern?

1

Also Oma und Opa sind die Eltern meiner Mutter. Und mein Bruder ist der, Sohn meiner Mutter, nicht meines Vaters also eigentlich nur mein halb Bruder

0

Was möchtest Du wissen?