Rückmeldung bei UStVA?

1 Antwort

Nein, man erhält normalerweise keine Rückmeldung, nur bei Unstimmigkeiten.

Und ein abzuführender Betrag muss auch bis zum 10. bezahlt sein, ein Lastschriftmandat reicht aber auch.

In den ersten beiden Kalenderjahren nach Unternehmensgründung ist die UStVA übrigens monatlich abzugeben, und nicht quartalsweise.

Was bedeutet eigentlich "wir" in Deinen ganzen Fragen?

Danke für die Hinweise. Wir müssen unsere UstVa quartalsweise abgeben. Mit wir ist unser Unternehmen gemeint.

0
In den ersten beiden Kalenderjahren nach Unternehmensgründung ist die UStVA übrigens monatlich abzugeben, und nicht quartalsweise.

Das ist grundsätzlich richtig.

Aber es gibt bei unseren Mandanten mehrfach Briefe des Finanzamtes doch quartalsweise abzugeben.

0

"In den ersten beiden Kalenderjahren nach Unternehmensgründung ist die UStVA übrigens monatlich abzugeben, und nicht quartalsweise."

Diese Regelung wurde für die Jahre 2021 - 2026 ausgesetzt.

1

Was möchtest Du wissen?