Rückkehr Selbständiger von der PKV in die GKV?

3 Antworten

Dein Kernproblem ist nicht das Gewerbe, sondern der aus dem Gewerbe erzielte Gewinn. Auch in der Familienversicherung darfst Du 2018 bis 435,-€ Gewinn erzielen. Aber ob Dir danach die Krankenkasse ermöglicht bei höherem monatlichen Gewinn Dich freiwillig bei ihr weiterzuversichern oder ob sie Dich auffordert wieder in die PKV zurückzukehren, das ist der Knackpunkt.

Diese Vorschriften gibt es zwar noch, sie haben aber seit 2013 kaum noch Bedeutung. Bei Ende der Familienversicherung (theoretisch 1 Monat) wird man automatisch freiwillig versichert, solamge man nichts anderes nachweist.

1

Hallo, nach derzeitigem Recht (seit 2013) reicht theoretisch 1 Tag, praktisch also 1 Monat.

Es sollte aber nachprüfbar aufgegeben sein und am besten etwas anders neu angemeldet werden.

Viel Glück

Barmer

Prüfung Einnahmen-/Ausgabenbelege durch Hartz4-Amt ??

Hallo, kann mir jemand bei folgendem Problem helfen ? Habe mich 2007 mit Zustimmung des Hartz4-Amtes mit einer Firma selbständig gemacht. Da ich weiterhin Leistungen nach SGB II beziehe, verlangt jetzt der Sachbearbeiter nach Einreichung der BWA plötzlich für 2009 alle Einnahmen-/Ausgabenbelege der Firma zur Überprüfung. Dies käme einer Betriebsprüfung gleich. Die darf aber nur meines Wissens das Finanzamt oder das Zollamt durchführen. Frage: Ist der Sachbearbeiter dazu berechtigt, alle Einnahmen-/Ausgabenbelege der Firma anzufordern und zu prüfen ? Oder muss er sich dazu der Hilfe des Finanzamtes bzw. Zollamtes bedienen ? Gruss andyto

...zur Frage

Welche Banken finanzieren Immobilien ohne Eigenkapital?

Hallo immobilienfreunde... ich suche eine Bank die mir eine Wohnanlage ohne Eigenkapital finanziert. kennt jemand gute Banken für ein solches Vorhaben?

...zur Frage

Frage zur Umsatzsteuerermäßigung (7%) für selbstständige Musiker?

Ich bin selbstständiger Musiker und habe, durch § 4 Nr. 20a UStG, eine Umsatzsteuerbefreiung bei der Landesbehörde beantragt und bekommmen. Umsatzsteuerbefreit sind aber nur Umsätze wie Live-Gagen.

Tantiemen, sprich die Einnahmen von GEMA und GVL die ich ausgeschüttet bekomme, zählen z.B. nicht dazu.

Meine Frage ist jetzt, ob ich diese Umsätze mit 7% behandeln kann anstatt mit 19% und ob bzw. wo man das beantragen muss?

Vielen Dank für ihre Hilfe

...zur Frage

Hinzuverdienst bei Rente wegen Schwerbehinderung

Hallo,

durch einen Unfall kann ich meinen Beruf nicht mehr ausüben, bin jetzt 50% schwerbehindert. Momentan bin ich im "Hamburger Modell", obwohl meinem Arbeitgeber bekannt ist, daß eine Wiedereingliederung nicht möglich ist, werde demnächst wohl an anderer Stelle geduldet, da ich unterschreiben soll, daß ich einen Rentenantrag stelle. Am 01.12.2012 kann ich ohne Abzüge in Rente gehen.

Wieviel kann ich danach als Selbständige hinzuverdienen?

Mit freundlichen Grüßen RL

...zur Frage

Können auch langjährige Selbständige nun in die freiwillige Arbeitslosenversicherung einzahlen?

Noch eine Frage, sorry, aber ich möchte noch wissen, ob auch langjährig Selbständige in die freiwillige Arbeitslosenversicherung zahlen können? Denn ein anderer Freund von mir, ist schon 20 Jahre in der Selbständigkeit, aber es läuft nicht gut, wenn er nun einzahlen könnte und dann Arbeitslosengeld bekäme, dann wäre er abgesichert, wenn er das Gewerbe aufgibt bzw. aufgeben muß.

...zur Frage

Kann man auch gebrauchte Gegenstände abschreiben, wenn man sie für Selbständigkeit kauft?

Wenn sich ein selbständiger Hausmeister- und Handwerker, der Dienstleistungen aller Art rund ums Haus anbietet, einen gebrauchten Aufsitz-Rasenmäher kauft, kann er den Gegenstand dann steuerlich abschreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?