Rückbuchung

1 Antwort

hast du schon die Bank kontaktiert und nach dem Grund gefragt?

Gehalt auf falsches Konto überwiesen. Wie lange dauert es bis es auf dem Richtigen ist?

Hallo ihr lieben, Ich habe eine Frage bezüglich meines Gehalts, ich bin ein bisschen besorgt. Mein Chef hat letzten Donnerstag mein Gehalt auf mein altes Konto überwiesen, welches nicht mehr aktiv ist, obwohl ich meine neuen Kontodaten mitgeteilt hatte. Nun habe ich mit meinem Chef gesprochen und ihm den Sachverhalt geschildert, das Geld kommt ja einfach zurück zu der Bank meines Chefs. Meine Frage ist, wie lange dauert dies und wann kann ich damit rechnen, das Geld auf meinem neuen richtigen Konto zu haben? Wird das Geld bis Ende der Woche da sein? Wie lange dauert die Rückbuchung auf das Konto meines Chefs? Ich wäre sehr dankbar für einige helfende Antworten. Liebe Grüße Jess

...zur Frage

Sind Bankgebühren für Rückbuchungen zulässig?

Wenn auf meinem Konto eine Rückbuchung erfolgt, weil es nicht gedeckt war, darf die Bank dann Gebühren erheben? Falls nicht, an wen kann ich mich wenden falls es doch passiert ist?

...zur Frage

Girokonto bei schufa

hallo,habe meine girokonto in saldo,stehen kürz vor der insolvenz,kriegen aber nirgenswo ne konto weil unsere bank das konto der schufa gemeldet hat.bei andere bank würde mir erzählt wenn das bei der schufa verschwindet kriege sofort ne neue konto wo das lohn drauf kann.das problem ist das wir das konto mit mit dispo auch an die schuldnerberatung weiter gegeben habe und wenn die jetzt post von den kriegen wegen insolvenz dan machen die das konto dicht und kündigen,dann ist das geld weg und weiss nicht ob das auch mit der schufa klappt.bitte um euro hilfe

...zur Frage

Überweisung nach Italien - ohne Konto Verbindung - wer weiss wie das geht?

Wir wollen von privat eine Ferienwohnung in Venedig mieten und verhandeln gerade über e-mails. Unsere Vermieterin schrieb uns das: ich wolle ein anzhlung von 200 euro mit western union a marta furlanetto - kann mir jemand erklären, wie sie das meint? Habt ihr Erfahrung mit Überweisungen nach Italien?

...zur Frage

Prozesskostenhilfe-bei geringem Einkommen überhaupt Pflicht zur Rückzahlung?

ich mußte mal Prozesskostenhilfe beanspruchen in einem Streit mit einem Arbeitgeber-ich hab auch gewonnen vor Gericht, aber leider Gottes trotzdem nie Geld erhalten. Wie sieht es nun aus mit der Rückzahlung der Prozesskostenhilfe-ist diese vom Einkommen abhängig. Das was ich monatlich verdiene ist so wenig, daß es nicht mal fürs nötigste reicht-gibts hier Einkommensgrenzen, muß man das vielleicht nur dann zürckzahlen wenn es auch darstellbar ist?

...zur Frage

Ist die geforderte Rückzahlung vom Jobcenter korrekt?

Hallo Freunde - habe mal wieder ein Problem und hoffen, dass mir jemand behilflich sein kann. Folgendes: Mir wurde rückwirkend ab Mai 2o11 ein Berufsschadenausgleich auf Grund politischer Haft in der eherm. DDR gewährt. Ausser den monatlichen Beträgen, die ich jetzt vbom Versorgungsamt gezahlt bekommen, erhalte ich auch eine Nachzahlung. Nun fordert das Jobcenter natürlich Beträge zurück, was ja auch vollkommen okay ist Nur die Höhe der Rückzahlung ist mir relativ unklar. meine Recherchen im Internet ergaben verschiedene Auslegungen: einmal hiess es, dass die gesamte Warmmiete zurückerstattet werden muss, ein anderes mal heisst es, dass nur die Nebenkosten sowie 44 % der Kaltmiete , dann wieder die Nebenkosten und 56 % der Kaltmiete rückzahlungspflichtig wären. Langsam weiss ich nicht mehr, wo mir der Kopf steht, denn immerhin geht es um Beträge im 5-stelligen Bereich. Hat jemand Erfahrung mit dieser Problematik oder kann mir jemand sagen, wozu ich rückzahlungsmässig verpflichtet bin. Die Summe wird ja eh mit dem Versorgungsamt verrechnet, ich vermute aber mal, dass man mir keine detaillierte Aufstellung über die Rückzahlungssummen geben wird. Das war bei der Nachzahlung der EM-Rente ebenso und ich möchte schon ein wenig vorbereitet sein. Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar! Gruss aus München!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?