Roman zur Finanzkrise 2008

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Sebastian Faulks "A Week in December" gelesen: http://www.amazon.de/A-Week-December-Sebastian-Faulks/dp/0099551691/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1347626929&sr=8-1

Stellenweise etwas gewöhnungsbedürftig und konstruiert wirkend ist das Buch eigentlich gut zu lesen und spannend. Eben ein Roman/Thriller und keine Dokumentation. Nur in Originalsprache lesen. Solche Bücher sind selten gut übersetzbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?