Rollladen bei Einzug angeblich defekt - habe ihn aber reparieren können. Kann der Vermieter die Nutzung untersagen?

4 Antworten

Ich schließe mich der Meinung von Gänseliesel prinzipiell an, allerdings würde ich persönlich niemals an der Elektrik eines gemieteten Objekts "herumfummeln". Das kann ja theoretisch noch ganz andere Folgen haben. Solltest Du nur z.B. einen Wackelkontakt beseitigt haben, o.k.

Hallo,

meine persönliche Meinung dazu......

die Rollläden waren bei Einzug am Fenster angebracht, allerdings lt. Aussage des Vermieters aber defekt.

Ihr habt nun die Reparatur in Eigenregie vorgenommen. Ich sehe keinen vernünftigen Grund, weshalb sie dann nicht auch ihrer eigentlichen Verwendung zugeführt werden sollten.

Für den Vermieter ist es doch nur eine "kostengünstige" Wertverbesserung.....was sollte er gegen eine Nutzung haben ? ;-))

Gruß!

1

Hallo,

danke für deine Meinung zu diesem Thema!

Da es eher eine Jalousie als ein Rollladen ist, könnte der Vermieter wohl aus Angst vor Wetterschäden die Nutzung untersagen. Eventuell hatte er die Steuerung ja auch absichtlich außer Gefecht gesetzt und ich habe diese nun gegen seinen Willen instandgesetzt...

1
24
@elorette

Und was hindert Dich daran, ihn zu fragen? Ggf. schriftlich bestätigen lassen, dass Du das durftest.

1
41
@elorette

grins..... ich würde den Vermieter fragen ob er etwas gegen eine kostenlose Reparatur durch dich hätte.

Wenn nicht, kannst du sie reinen Gewissens nutzen !

Sollte er einer Reparatur nicht wollen, benutzt du die Rollläden eben nicht !

Dann verrotten sie eben, du aber hattest mit der kniffligen Instandsetzung dein Erfolgserlebnis !!!

;-)))

0

Ich hoffe Du hast den Rollladen fachgerecht repariert. Denn bei elektrischen Anlagen besteht bei unsachgemäßen Eingriffen die Gefahr eines Schmorbrandes bzw. eines Brandherdes. Im Falle eines Falles hättest Du den Schaden zu verantworten.

Daran gedacht?

Kaputte Dusche- muss der Vermieter so etwas ersetzen?

Bei mir ist die Halterung abgebrochen an der sich der Duschkopf befindet ohne dass ich es selber verschuldet hätte. Im Baumarkt habe ich gesehen, dass das Teil etwa 50 Euro kostet und ich sehe es nicht so richtig ein das ganze aus meiner Tasche zu zahlen. Muss der Vermieter nicht hier die Kosten tragen und für die Instandhaltung der Wohnung sorgen?

...zur Frage

Küche - Spülmaschine

So jetzt hat es uns mal getroffen und ich würde gerne wissen wie ihr das seht:

Wir haben ein Haus inkl. Küche gemietet (Spülmaschine, Herd, Kühlschrank etc.)

Jetzt ist seit heute die 15 Jahre alte Spülmaschine defekt. Ich habe gerade mit unserer Vermieterin gesprochen. Sie meint es wäre das give away gewesen und sie wäre nicht verpflichtet die Spülmaschine reparieren zu lassen oder diese zu erneuern. Im Mietvertrag steht nur von mir komplette Küche vorhanden. Sie meint es wäre auslegungssache.

Ich war immer der Meinung wenn eine Küche mit allen Geräten vorhanden ist, ist der Vermieter verpflichtet diese zu erneuern.

...zur Frage

Fenster ist aus dem Rahmen gebrochen - muss ich die Kosten übernehmen?

Mein Schlafzimmerfenster ist beim Öffnen aus dem Rahmen gebrochen und mein Vermieter meint ich solle die Kosten tragen da ich zu grob damit umgegangen sei. Darf er das?

...zur Frage

Wasser und Stromausfall am Wochenende - Grund für Mietminderung oder Entschädigung

Wenn am Wochenende Wasser und/oder Strom ausfallen und keine Reparatur auf die schnelle möglich ist, ist dies dann ein Grund für eine Mietminderung oder eine Entschädigung von Seiten des Vermieters? In welcher Größenordnung wäre dies einuzuordnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?