Rollator vor wohnungstür?

2 Antworten

Was kann ich tun?

Dich erst einmal fragen, warum sich diese Mieterin die Mühe macht, besagten Rollator in den 1. Stock vor ihre Wohnungstür zu schleppen. Desweiteren .... empfindest vielleicht nur Du dies, in Deiner momentanen Behäbigkeit als störend?

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Rollstuhl/Rollator-Rollstuhl-im-Treppenhaus-oder-Hausflur-abstellen-E1832.htm

Freundlich mit der älteren Dame sprechen ... sie fragen, ob sie den Rollator im Wohnungsflur unterbringen kann.

Noch etwas .... wo möchtest Du absehbar Deinen Kinderwagen abstellen? Erwartest auch Du dann Verständnis von Deinen Nachbarn für Deinen Kinderwagen im Flur neben der Haustür?

Daran hatte ich auch gedacht und kann es mir nicht erklären. Nicht nur mich störte das auch anderen aber die sprechen das leider nicht an.

Leider ist es nicht möglich mit ihr zu reden da sie doch sehr schnell sehr ausfallend wird.

Das ist schon geklärt den muss ich jedes mal mit in meine Wohnung nehmen da besagte Nachbarin kinder hasst dies mir schon über melne Schwester mitteilte, Zwillinge sie verwechselt uns immer. Da hab ich natürlich auch angst das was kaputt gemacht wird. Vielleicht ist es auch deshalb störend.

Dankee für die schnelle nette Antwort

1

Was möchtest Du wissen?