Riesterfrage: Konservativen Sparvertrag oder mit Fonds?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Also da ist einiges nicht richtig klar.

Du hast eine fondsgebundene Riesterrentenversicherung und keinen Sparplan. Ein reiner Fondssparplan (DWS RiesterRente Premium) hat in der Ansparphase überhaupt keine Versicherung und spart alles gleich in Fonds an. Wenn deine Versicherung die Beiträge in Aktienfonds anlegt, dann ist damit ein Inflationsschutz vorgegeben. Den Aktienfonds sind Sachwerte und unterliegen nicht der Inflation. Eine Fondspolice kann natürlich keine Garantie geben. Aber die Wahrscheinlichkeit mehr Rente zu bekommen als bei einer klassischen Riesterrente ist hoch.Es kommt natürlich auch auf die Fonds an, in die gespart wird.


Die DEVK-Riesterrente ist ein klassische Versicherung. Alle klassisch gedeckten Versicherungen sind Geldwerte und unterliegen damit der Inflation. Ein Wechsel halte ich persönlich für falsch. Hinzu kommt noch, dass du die Abschlussgebühr, die sich über 5 Jahre hinzieht noch mal bezahlst.

Ich habe einen Riestervertrag bei der Victoria i. Jahre 2002 abgeschlossen.

Ich möchte den Vertrag übertragen auf die DWS Riester Premium Rente. Habe ich dadurch steuerliche Nachteile. Ich habe eine Nachricht von der Versicherung bekommen, dass der Vertrag nach dem alten Steuerrecht abgeschlossen wurde. Der Vertrag wird dadurch steuerschädlich. Ich wusste nicht, dass es versch. Steuerarten bei Riesterverträgen gibt. Es gibt hier doch nur die nachgelagerte Besteuerung . Oder? Wer kann mir weiterhelfen?

...zur Frage

RKW bei privater Rentenversicherung?

Guten Tag, bei einer privaten Rentenversicherung werden mir RKW ausgewiesen, die rgelmäßig (auch in der Hochrechnung) noch unter den gezahlten Beiträgen liegen. Erst im letzten Jahr vor der geplanten Fälligkeit gibt es dann einen sehr großen Sprung auf die (garantierte) Ablaufleistung. Laut Auskunft meiner Versicherung sind in den RKW einer Rentenversicherung keine Überschüsse und Verzinsungen enthalten. Ist das so ? Und: wie kann ich meinen Vertrag denn wohl am besten zu einem bestimmten Stichtag bewerten? Danke und Grüße Stefan

...zur Frage

Frage an einen selbstständigen DEVK-Vermittler: kann man eine Agentur nebenberuflich leiten?

Hallo zusammen,

meine Frage dreht sich vorallem an freiberuflichen DEVK Agenturpartnern. Ich bin gelernter Versicherungskaufmann, jedoch seit 2 Jahren aus der Versicherungsbranche raus. Jedoch "juckt" es mir immer noch in den Fingern, Menschen zu beraten und entspr. zu verkaufen.

Nun möchte ich jedoch nicht aus meinem Hauptberuf raus, den maximal etwas runterfahren. Die DEVK bietet eine Agentur zum leiten auf selbstständier Basis an. Gerade weil Selbstständig, würde ich dass nach meiner Arbeit managen wollen. Jedoch möchte die DEVK, dass dies nur hauptberuflich ausgübt wird!

Frage nun: Ist hier jmd. selbstständiger Leiter einer Agentur? Wäre es wirklich so schwer, eine Agentur nach 15 Uhr zu führen? Termine kann man schließlich auf den Nachmittag / frühen Abend legen. Ein Büro vor Ort muss ja nicht unbedingt sein, da man in Homeoffice arbeiten könnte.

...zur Frage

Erfordert ein Riestersparplan über die Dekabank auch einen seperaten Freistellungsauftrag?

Ich interessiere mich für die DekabonusRente- frag mich nur gerade, braucht man hierzu einen eigenen Freistellungsauftrag? Wenn ja, wie berechnet man die Höhe?

...zur Frage

Wo finde ich einen Rechtsanwalt der sich mit Bedingungen von Garantiefonds auskennt und ggf. gegen den Tausch von diesen (Skandia) klagen möchte?

Hintergrund ist der angekündigte Tausch von Garantiefonds bei einer Skandia Fondsgebundenen Lebensversicherung. Die bisherigen Fonds waren mit klaren Bedingungen im Vertrag verankert. Garantiert wurde der jemals, zu einem bestimmten Stichtag erreichte Höchstwert der Fonds. Im neuen Fonds soll nur noch der Wert zum Anlagedatum garantiert werden. Das entspricht den 0 Zinsen unterm Kopfkissen!! Widerspruch wurde gestellt, BAFIN eingeschaltet. Fehlt der richtige Anwalt, hat jemand einen Tipp? Danke

...zur Frage

Welcher Vermittler gibt Rabatt auf die Bestandsprovision?

Hallo!

Ich suche einen Fonds-Vermittler, der neben einem Preisnachlass auf den Ausgabeaufschlag auch die Bestandsprovisionen rabattiert. Kennt jemand einen solchen Anbieter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?