Riester-Vertrag bei Alliianz - kann ich das Guthaben zur Tilgung Hausdarlehen verwenden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, man kann jederzeit während der Laufzeit Geld aus einem Riester-Vertrag entnehmen, zum Erwerb oder zur Entschuldung einer eigengenutzten Immobilie. Man muss min. 3.000,- Euro entnehmen und wenn nicht Alles entnommen wird, dann müssen min. 3.000,- Euro im Vertrag bleiben. Man kann auch Geld entnehmen für den behindertengerechten oder barrierefreien oder -reduzierten Umbau einer Immobilie. Man muss das Geld nicht wieder einzahlen. Der Vertragsstand vor der Entnahme dient als Grundlage für das sogenannte Wohnförderkonto, d.h. das Guthaben vor Entnahme wird mit 1,0 % p.a. fiktiv weiter verzinst und am Ende (Start der eigentlich geplanten Auszahlphase) muss man dann auf das so errechnete Schlussguthaben Steuern zahlen. Da gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten, ratierlich oder Einmalbetrag mit Abschlag. Nachteile: Das Geld ist für die Altersvorsorge (Rente) weg und man zahlt Steuern auf Nichts. Außerdem gilt es bei der besagten eigengenutzten Immobilie noch so einiges zu beachten, z.B. gibt es Einschränkungen und Regelungen was einen möglichen Verkauf der Immobilie angeht.

VG,

Bekommt man Riester-Kinderzulagen, wenn man derzeit im Erziehungsurlaub ist?

Bekommt man die Kinderzulagen für einen Riester-Vertrag, wenn man im Erziehungsurlaub ist? Muss dann ein Mindestbetrag eingezahlt werden?

...zur Frage

Wenn ich Geld aus meinem Riester-Vertrag Geld entnehme, muss ich das bis zur Rente wieder einzahlen?

Wenn ich nun aus meinem Riester-vertrag Geld rausnehme um ein Immobiliendarlehen zu tilgen, muss ich das Geld wieder zurückzahlen auf den Rentenvertrag bis zu meinem Renteneintritt oder könnte ich den Vertrag ruhen lassen bis zur Rente?

...zur Frage

Zulagenstelle oder Anbieter von Riester-Vertrag die Geburt eines Kindes melden?

Wenn man einen Riester-Vertrag besitzt und die Geburt eines Kindes bevorsteht, dann erhöhen sich dadurch die Zulagen. Muss man die Geburt jetzt dem Anbieter vom Riester-Vertrag mitteilen, oder der Zulagenstelle. Und schon vor der Geburt, oder danach? Danke

...zur Frage

Kann man auch als Freiberufler einen Riester-Vertrag machen?

Ist riestern nur etwas für Angestellte oder können auch Freiberufler einen Riester-Vertrag abschließen?

...zur Frage

Kann man einen Riester-Vertrag (LV) in einen Wohnriester-Vertrag umwandeln?

Ich bespare seit einigen Jahren einen Riester-Sparvertrag bei der Allianz. Nun reden alle von Wohnriester. Könnte man da auch wechseln? Das Thema Riester ist mir nicht wirklich klar. Danke!

...zur Frage

Wie viel vom Bruttogehalt darf ein Sparer maximal in einen Riester-Vertrag einzahlen?

Soweit ich richtig informiert bin, gibt’s einen Höchstbetrag, den ein Sparer maximal in einen Riester-Vertrag einzahlen darf und der ist irgendwie ans Bruttogehalt gekoppelt. Weiß jemand, wie viel das ist? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?