Riesige Probleme mit Girokonto und Kreditkarte nach Kreditanfrage

1 Antwort

Zunächst einmal ist zu klären, was hier Firmen- und was Privatkonten und -karten sind. Hier gab es ggf. etwas Verwirrung.

Weiterhin: für die Gesellschafter einer UG ergibt sich natürlich aufgrund der ggf. neuen Haftungsaspekte eine Neubewertung ihrer persönlichen Ratings. In diesem Sinne war Deine Freundin vorher vielleicht nicht gerade gut, aber gerade passabel im Rating, was nun durch die UG ins Negative verschoben wurde. Vielleicht wurden hier Konten und Karten zu einem Zeitpunkt beantragt, als Deine Freundin noch ein gutes Einkommen hatte... nun aber von dem kleinen Gewinn einer UG abhängt. Das verändert das Rating und die Aussichten auf ein Darlehen massiv.

Ich würde daher erst mal mit der Hausbank generell die Lage für die Privatpersonen klären, damit diese wieder handlungsfähig sind. Dann gibt es eine Frage zum Kredit für das Unternehmen, wobei bei einer UG dies nicht einfach sein dürfte. Eine UG soll ja erst mal laufen, um zur GmbH zu werden...

Das akute Problem ist, dass wir durch die Überziehung des Kontos und Limit 0 EUR der Kreditkarte nicht nur handlungsunfähig, sondern eigentlich sogar zahlungsunfähig (insolvent) wären.

Dies wäre alles nicht geschehen, wenn wir nicht nach einem möglichen Kredit gefragt hätten.

D.h. die Bank, die bisher an uns gut verdient hat, sägt durch ihr Geschäftsgebahren am eigenen Ast und treibt uns womöglich in die Insolvenz.

Wir haben nicht mal einen Kreditantrag gestellt, sondern nur nach einem möglichen Kredit gefragt.

soviel zum Thema fragen kostet nichts...

0
@gbuescher

Hätten wir also nicht um evtl. Unterstützung (nur 15000 EUR) zwecks Geschäftserweiterung und vorhandener Sicherheiten (PKW), vollkaskoversichert, im Wert von ca. 15000 gefragt, wäre alles so weiter gelaufen wie bisher.

0
@gbuescher

Im Umkehrschluss würde dies bedeuten, dass die Banken nur dann gut verdienen, wenn man die Kunden finanziell in die Ecke treibt, Geschäfte mit hohen Risiken zu Lasten des Kunden finanziert und dann zuschlägt, wenn der Kunde nicht mehr zahlen kann.

0

Bekommt man auf sein Kreditkartenkonto auch Zinsen gutgeschrieben?

Man kann doch auch Geld auf das Kreditkartenkonto laden und dann somit sein Limit erhöhen. Bekommt man auf dieses Konto dann auch Zinsen gut geschrieben? Sprich, entgehen mir Zinsen, wenn ich auf mein Kreditkartenkonto Geld lade oder nicht? Denn wenn ich keine Zinsen bekommen, dann werde ich darauf nicht so viel Geld laden. Danke im Voraus.

...zur Frage

Kreditkarten Guthaben abfragen

Guten Tag Liebe Community,

ich schreibe im Auftrag von einem Freund. Vor 5 Jahren hat er eine etwas größere Summe investiert um in England eine Firma zu eröffnen. Eine LTD.

Der Geschäftsführer der Firma sollte allerdings ein guter Freund sein, den ich leider nicht kenne. Er sollte eine Firma aufbauen weil der Investor irgendwann in Zukunft vor hatte nach England auszuwandern und dort dann schon eine 'Existenz' in Form eines Geschäfts haben wollte.

Laut mündlichen Berichten lief das Geschäft auch ziemlich gut allerdings ist der Geschäftsführer jetzt nach 5 Jahren bei einem Unfall ums Leben gekommen. Mitlerweile möchte der Freund von mir nicht mehr nach England gehen und er will die Firma verkaufen. Allerdings war er sehr schlurig die ganze Zeit über und hat seinem Bekannten einfach arbeiten lassen ohne ihn groß zu kontrollieren oder Informationen einzufordern.

Jetzt hat er sich in England in den Büroräumlichkeiten umgesehen und hat eine schwarze Mastercard gefunden. Er findet allerdings absolute keine Unterlagen dazu. Die Frage ist nun, wie kann man herausfinden bei welcher Bank die Mastercard eröffnet wurde. Man findet absolut keinen Hinweis. Er selbst hat mir erzählt, dass man bei der Bank das Saldo der Kreditkarte prüfen kann, war mir bisher nicht bekannt, aber nach ein bisschen Google Recherche habe ich herausgefunden, dass es tatsächlich möglich sein soll. Also 2 Fragen 1. Wie kann man das Guthaben eine Kreditkarte abfragen? 2. Wie kann man herausfinden von welcher Bank die Kreditkarte ausgestellt wurde?

...zur Frage

Wird das Guthaben auf einer Prepaid-Kreditkarte eigentlich verzinst?

Wird das Guthaben auf einer Prepaid-Kreditkarte eigentlich verzinst?

...zur Frage

Geld abheben trotz Pfändung ?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem (Zur Zeit ist es noch kein Problem) :

Ich hatte eine kleine Firma, auf meinem Konto hatte ich 17.000,00 € nun wollte ich das Geld abheben und in der Bank sagte man mir das ich eine Pfändung von einem meiner ehemaligen Mitarbeiter auf dem Konto habe und ich habe kein Geld bekommen.

Dies war am 23.11.12 nun seit diesem Zeitpunkt hebe ich aber trotzdem mit meiner Karte vom Automaten immer jeweils das Wochenlimit ab.

Ich nehme an die Karte wurde nicht gesperrt, nun meine Frage kann ich da Probleme mit dem Gericht oder der Bank bekommen ? Und wann wird die Bank merken das meine Karte noch geht ?

...zur Frage

Ehemann verstorben sein Konto im minus. Bank sperrt Witwe ihr Konto

Mein Vater ist vor kurzem verstorben und hatte sein Giro Konto im Minus. Meine Mutter hat ein eigenes Konto welches jetzt auch von der Bank gesperrt wurde. Ist das erlaubt? Sie muss ja an ihre eigene Rente usw kommen. Kann uns vielleicht jemand helfen?

...zur Frage

Suche Kreditkarte ohne Grundgebühr die vom Konto abbucht

Hallo,

wie schon in der Überschrift steht, suche ich eine Kreditkarte, die von meinem bestehneden Girokonto die Abrechnung abbucht aber keine Jahresgebühr kostet. Die Kreditkarte sollte keine Prepaidkarte sein und ich möchte auch nicht meine jetziges Konto deswegen wechslen. Es spielt keine Rolle ob Visa oder Mastercard. Die Kreditkarte sollte aber von einer deutschen Bank sein.

Vielleicht hat jemand einen guten Tipp und kann mir die eine oder andere Karte empfehlen.

Ratenzahlungen oder Versicherungen sind mir auch egal, kommen nicht in Frage und brauche ich nicht.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?