Rezession: welche Branchen sind Frühindikatoren bzw. die ersten, bei denen die Gewinne sinken?

1 Antwort

Zuerst trifft es immer die Branchen, deren Produkte ncht lebenswichtig sind, bzw. bei denen man die Anschaffung schieben kann. z. B. eben Autos.

Dann Luxusartikel.

Die Unternehmen sparen an Werbung, Spesen, Investitionen, daher ist dann auch schnell die Investitionsgüterindustrie betroffen.

Der Privatmensch spart am Urlaub, also reiseunternehmen und Airlines.

Dann natürlich auch alles, was mit Mode zu tun hat.

Rezession und Finanzkrise

Hallo alle miteinander,

für eine Projektarbeit muss ich den Unterschied zwischen der Rezession 2003 und der jetztingen Finanzkrise beschreiben. Allerdings erkenne ich keinen Unterschied zwischen einer Rezession und einer Finanzkrise, ich meine bis auf die Ursachen bzw. Auslöser.

kann mir vielleicht jemand bei dieser Frage behilflich sein ?

Vielend Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was ist eine importierte Rezession?

Ich habe gehört, dass wir in Deutschland eine importierte Rezession haben. Was ist das?

...zur Frage

Warum baut Siemens keine Flugzeugturbinen?

Sondern überlässt es Firmen wie GE (General Electric), Rolls Royce usw.?

Zur Erklärung der Frage:

Also Siemens ist ja quasi das deutsche Äquivalent zur amerikanischen GE (General Electric). Diese bauen bekanntermaßen Turbinen, Computertomographen und viele weitere hochkomplexe Maschinen. Siemens baut auch einige dieser Sachen (insb. Computertomographen, aber auch (Gas-)Turbinen, ist demnach ein Konkurrent von GE.

Jetzt die Frage: Warum baut Siemens keine Flugzeugturbinen? Die deutschen haben sie ja zusammen mit den Engländern entwickelt und gehören sowieso zu den besten Ingenieuren weltweit. Außerdem würde der Markt gut darauf reagieren, weil es deutsche Wertarbeit ist und demnach zuverlässig etc., Deutschland sollte ja bekannt für hochqualitative cutting-edge Technologie sein?

Dürfen Sie nicht?, Können Sie nicht oder wollen sie nicht?

...zur Frage

Steuern wir auf eine neue Finanzkrise zu, eure Einschätzung?

Kommt größeres Ungemach -aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet- auf uns in den nächsten 1-2 Jahren zu?

Bill Gates erwartet lautet eines Finanzberichts auf Finanzen100, dass wir auf eine Finanzkrise großen Ausmaßes zusteuern. Der in Börsenkreisen berühmte Warren Buffett sitzt auf viel Cash und investiert fast nicht. Die Tatsache, das Warren Buffett als Börsenguru sehr zurückhaltend ist, würde ich durchaus als Warnsignal deuten. Er muss sich auch in einem Brief an seine Aktionäre eher vorsichtig geäußert haben. Auch Bill Gates ist eigentlich nicht als Pessimist bekannt und eher besonnen einzuschätzen.

Tatsache ist, viel Wachstum ist derzeit auf einer merkwürdigen Zinspolitik aufgebaut und die Staatsschulden sind global betrachtet recht hoch.

...zur Frage

Wie würde sich der Reale Gegenwert von Edelmetallen bei einer Währungsreform entwickeln?

Angenommen es gäbe eine Währungsreform des Euros oder US-Dollars und man hätte physisch in Edelmetalle investiert (man hätte also z.B. Gold, Silber, Platin oder ähnliche Metalle in Barren oder Münzform im Schließfach bzw. in Keller liegen).

.

Wie würde sich wohl die Kaufkraft dieser Metalle entwickeln - also wie viel wirkliche Werte z.B. Nahrung, Grundstücke, Kleidung u.ä. könnte man sich nach einer Währungsreform für die gleiche Menge der Metalle kaufen?

.

Ich könnte mir vorstellen, dass vor allem industiell genutzte Metalle (Silber, Platin und dergleichen) erst einmal an Wert verlieren, da die Wirtschaft unter der Währungskrise zu leiden hat. Hätte aber beispielsweise Gold grundsätzich eine höhere Kaufkraft da das Vertrauen in die neue Währung noch nicht groß ist - oder wäre es im Gegenteil sogar eher wahrscheinlich, dass der/die bankrotten Staaten dann Goldreserven verkauften um die Krise zu minimieren und so zumindest die Goldpreise wieder etwas einbrechen?.

.

Macht es einen Unterschied welche Währung zuerst kollabiert oder wie sich die Pläne für die neue Währung gestalten?

Gibt es gute (auch alternative) Strategien Geld möglichst sicher und sinnvoll über eine Währungsreform zu sichern?

.

Ich freue mich auf eure Meinungen :o)

MfG Sam

...zur Frage

Welches Buch erklärt gut die Ursachen der Wirtschaftskrise?

Ich bin auf der Suche nach einem Buch, das die Ursachen der jetzigen Finanzkrise verständlich für Laien erklärt. Ich suche weniger ein Lehrbuch, sondern eher sein Sachbuch, am besten natuerlich von einem guten Wirtschaftsexperten geschrieben. Habt ihr da gute Empfehlungen? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?