Rewe konnte nicht abbuchen :-), Kreditbetrug

1 Antwort

Das deutsche Straftrecht ist Täter-Bezogen. Wenn Du Kontoinhaber bist und Deine Frau Abbuchungen veranlaßt hat ohne Deckung ist Sie Täter. Du brauchst Deine Frau nicht belasten durch Aussagen. Bei der Polizei würde ich erklären, das das ein Versehen war und Du die Aussage verweigerst bzgl. des Täters, der Du nicht bist. Ferner würde ich erklären das Vorsatz nicht vorlag, es sich um ein Versehen handelte und die Beträge inzwischen ausgeglichen sind. Die Staatsanwaltschaft muss Dir als Kontoinhaber Vorsatz nachweisen, Fahrlässigkeit reicht nicht. Ich würde allerdings nicht mehr bei REWE einkaufen.

Was möchtest Du wissen?