Restwertkalkulation von Kfz-Händlern bei Finanzierung/ Leasing?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Werte sind ein gut gehütetes Geheimnis und diese ändern sich regelmässig.

Du kannst jedoch ein "Gefühl" für die Restwerte entwickeln, wenn du dir bei einigen Anbietern eine Finanzierung durchrechnen lässt. Ich glaube mich zu erinnern, dass ein bayer. Premiumanbieter auf seiner Website nach der Konfiguration eine Finanzierung anbietet. Und dort kommt nach der Abfrage der Eckdaten eine Prozentzahl, mit der der Restwert angegeben ist am Ende der Laufzeit. Das ist ein aufwendiger Weg, aber immerhin bekommt man ein Gefühl für die Restwerte der einzelnen Modelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst Du, wie schon Zitterbacke schreibt, nur erfahren, wenn Du selbst einen Leasingvertrag abschließen willst. Die Berechnungsgrundlage wirst Du in Einzelheiten nicht erfahren.

Nimm mal als Beispiel, dass Du ein gerade auf den Markt gekommenes Fahrzeug leasen willst. Selbst der Leasinggeber weiß nicht, ob nach 4 Jahren seine Restwertberechnung noch stimmt.

Es haben vor ein paar Jahren etliche Autobanken gelitten, weil sie sich zum Zeitpunkt der günstigen Dieselpreise und dem damals erheblich höheren Restwert verrechnet haben. Als die Dieselpreise massiv anstiegen, waren die Gebrauchtfahrzeuge weniger gefragt und konnten zu dem kalkulierten Restwert auf dem Gebrauchtwagenmarkt nicht verkauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht !!! Außer du bist involviert . Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?