Rentnersteuer - hat Frau bei der Witwenrente den gleichen Rentenfreibetrag wie ich als Rentner?

1 Antwort

WEnn sie die bereits laufende Rente als Witwenrente weiter bezieht, gilt der gleiche Prozentsatz der zu versteuern ist.

Wenn sie Witwe wird, bevor ihr sozusagen gemeinsam, oder der Ehemann allein in Rente gegangen ist, hat sie den individuelle Prozentsatz, der für das Rentenbeginnjahr gilt.

Wenn ich sterbe, bekommt meine Frau 60% meiner Rente von der BfA. Bekommt sie auch 60% von meiner VBL - Rente?

Danke im voraus.

...zur Frage

Alte Witwenrente nach Trennung meiner zweiten Frau!

Ich bin Witwer,und möchte mich von meiner zweiten Frau** trennen** steht mir dann meine alten Witwenrente wieder zu?Bis zur Scheidung dauert es noch, zählt das Datum der Trennung auch schon zur Gewährung der Frist um die alte Witwenrente wieder zu bekommen?

...zur Frage

Mein Onkel macht sich Sorgen w/ Besteuerung der Rentner, muß er Steuern auf seine Rente zahlen?

Mein Onkel Franz sorgt sich sehr um sein Auskommen als Rentner, denn er fürchtet, daß er und seine Frau unter die neue Rentenbesteuerung fallen könnten. Sie sind beide im Jahr 2000 in Rente gegangen. Hier seine Angaben: verheiratet, seine Frau hat nur eine kleine Rente von 150 Euro netto, keine Betriebsrente. Er selber hat eine gesetzliche Rente von 1.200 Euro (netto) und eine Betriebsrente von 600 Euro (netto). Sie wohnen im Eigenheim, Geldvermögen ist nicht mehr so viel da, sie haben schon viel an die Kinder verschenkt, aber soweit ich weiß, hat Onkel Franz noch einen "Notgroschen" von 100.000 Euro bei der Bank als Festgeld angelegt (für den Fall der Pflege). Betrifft ihn und seine Frau nun die Rentnersteuer? Vielen Dank für Euro Antworten, schon mal im Voraus. Hoffe, daß ich alle erforderlichen Angaben gegeben habe, sonst bitte nachfragen.

...zur Frage

Ich bin Rentner. Wenn ich wieder heirate,bekommt meine Frau dann nach meinen Tod eine Witwenrente ?

Wie lange muß ich dann Verheiratet sein.

...zur Frage

Wie müssen Einkünfte aus studentischen Projekten in Steuererklärung angegeben werden?

Hallo liebe Experten,

ich sitze grade an der Einkommenssteuererklärung für meine Frau und mich und komme bei einer Sache trotz intensiven Googlens partout nicht weiter:

Meine Frau ist Kunststudentin und für Projekte im Rahmen des Studiums Preisgelder und Aufwandsentschädigungen erhalten. Wie müssen diese Einkünfte in der Steuererklärung angegeben? Als selbstständige Arbeit mit Einnahmen- und Überschussrechnung (sie ist als Studentin auch gar nicht beim Finanzamt als freischaffende Künstlerin angemeldet)? Oder gibt man dann einfach Aufwände/Kosten für das Studium in Höhe dieser Einkünfte nicht an? Oder macht man es ganz anders?

Ich wäre für jede Hilfe extrem dankbar!

...zur Frage

in 2005 festgeschriebener Rentenfreibetrag wurde 2011 gekürzt. Wie wird das berechnet?

Hallo zusammen,

der Rentenfreibetrag muss aufgrund der Rentenkürzung angepasst werden. Rentner vor 2005 - Rentenfreibetrag wurde somit in 2005 festgeschrieben. Scheidung 2011. Versorgungsausgleich; ab November 2011 somit geringere Rente. Rechenbeispiel: 2005 Freibetrag 50% 8.828,00€ 17.656,00 Jahresrente 2011 wurde der Freibetrag auf 8.320,00€ nach unten hin angepasst bei einer Jahresrente von 17.302,00€. Wie kommt man rechnerisch auf diesen Freibetrag? Ich käme auf 8.651,00€ 17302:17656= 0,979950 8828 X Factor 0,979950 = 8.651,00€. Wer kann mir helfen? Gruß Nipsild2

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?