Rentner mit Gehbehinderung mehr Quadratmeteranspruch /Mehrbedarf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Eigenerchef, wenn der Rentner mit der Gehbindung einen erhöhten Platzbedarf hätte, so zum Beilspiel, wenn er auf die Nutzung eines Rollstuhls angewiesen wäre, dann kann die angemessene Quadratmetermehrzahl auch mal raufgehen.

Wenn die Behinderung z. B. einen Rollstuhl, Rollator oder eine behindertengerechte Ausstattung erfordert, ist ein Mehrbedarf bzw. eine größer Wohnfläche sicher möglich.

Beantragen beim Amt für Grundsicherung, wo sonst.

Wie, das Amt fragen oder einfach formlos.

Was möchtest Du wissen?