Rentenzahlungseingang?

2 Antworten

Hallo,wieso kannst Du nicht darüber verfügen, wenn das Geld zuverlässig am letzten da ist ? Welche Gebühren sind gemeint, die Kontogebühren für den Folgemonat ? das wäre komisch.

Viel Glück

Barmer

Du hast bei dieser Bank ein Konto, also einen Vertrag. 

Dieser regelt, wann welche Gebühren zu entrichten sind. 

Mit dem Eingang der Rente hat das nichts zu tun. 

Spielt die Uhrzeit eine Rolle, zu der man Tagesgeld von seinem Konto abhebt?

Ich habe vor Geld von meinem Tagesgeldkonto abzuheben. Sollte man das dann möglichst spät am Tag machen, damit die Zinsen für diesen Tag noch gut geschrieben werden?

...zur Frage

Dispo gekürzt, was bedeutet diese Nachricht?

Maßgeblich ist der am ersten Geschäftstag diesen Monats ermittelte Wert des Referenzzinssatzes. Die Entwicklung des Referenzzinssatzes wird die Sparkasse regelmäßig am Anfang eines jeden Monats überprüfen. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,0100 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss bzw. der letzten Anpassung des Sollzinssatzes verändert, sinkt oder steigt der Sollzinssatz um ebenso viele Prozentpunkte mit Wirkung zum 01. des laufenden Monats. Sie werden mit jedem Rechnungsabschluss über den Zinssatz unterrichtet. Sie können die Höhe des Referenzzinssatzes in den Geschäftsräumen der Sparkasse einsehen. Die Sparkasse ist nicht verpflichtet, Kontoüberziehungen zu dulden. Kommt es gleichwohl zu geduldeten Überziehungen, berechnet die Sparkasse hierfür den oben genannten Sollzinssatz.

Ich habe einen Dispo von 500 und nun kann ich nicht mehr als 135 Euro überziehen. Ich werde aus der Nachricht nicht schlau und die Kreissparkasse hat schon zu!

...zur Frage

Wie wird Zuverdienst beim Elterngeld angerechnet?

Wenn der Beginn der Teilzeittätgkeit in den laufenden Lebensmonat fällt, wird dann der Zuverdienst anteilig auf den Lebensmonat angerechnet? Oder wird der Zuverdienst insgesamt auf den Lebensmonat angerechnet?

Hintergrund: Bei meinem Sohn beginnt der Lebensmonat jeweils am 04. Nun habe ich dem Arbeitgeber zuliebe meinen Antrag auf Teilzeit für den 01. des betreffenden Monats gestellt (ist für die Abrechnung sauberer), bin aber erst am 04. tatsächlich arbeiten gewesen. Das Amt hat mir nun für den vorangegangenen Lebensmonat den Zuverdienst des nächsten Monats komplett angerechet, obwohl nur 3 Tage des nächsten Monats in den vorangegenen Lebensmonat fallen. War das rechtens?

...zur Frage

Kontoauflösung zum 10. des Monats: darf noch die volle Kontoführungsgebühr verlangt werden oder nur anteilmäßig (33%)?

...zur Frage

Ist es möglich am 3. Werktag des Monats die Miete zu überweisen oder zu spät?

Oftmals steht in den Mietverträgen, bis wann die Miete fällig wird. Ist es ok, wenn der 3. Werktag des Monats angegeben ist dann am 3. Zu überweisen? Immerhin kann man das ja anhand eines Kontoauszugs beweisen. Oder muss das Geld dann schon auf dem Konto des Vermieters sein?

...zur Frage

Geschäftsjahr und Kalenderjahr einer Kapitalgesellschaft in Deutschland?

Beispiel:

Die A-GmbH (Kapitalgesellschaft) wird z.B. am 01. Juli 2018 gegründet. Die A-GmbH ist im Bereich Online-Computerspiele tätig.

FRAGEN:
1) Das Geschäftsjahr läuft dann vom 01. Juli 2018 bis 30. Juni 2019 korrekt oder muss in Deutschland ein Rumpfjahr gebildet werden, damit dann 01.01. bis 31.12.2018 Anwendung findet?

2) Der Jahresabschluss würde dann zum 30. Juni 2019 stattfinden und auch dann erst etwaige Gewinn bzw. Dividenden ausgeschüttet werden?

3) Der Gesellschafter - der auch auch Projektgründer des Crowdfundings war - würde seine Dividende/Gewinnausschüttung dann erst im Jahr 2019 versteuern müssen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?