Rentenversicherung zu viel bezahlt, Erstattung möglich, Werkstudent?

2 Antworten

Der Fehler in 2018 kann nicht mehr "geheilt" werden, denn dieser AG hätte Dich damals bei der Minijobzentrale anmelden müssen, damit für einen solch kurzen Vertrag keine Sozialabgaben anfielen. Nur wegen Deines Studierendenstatusses konnte er dies wohl nicht als kurzfristige Beschäftigung anmelden.

Lass die Beiträge doch dort wo die sind. Jeder Cent in der Rentenkasse wirkt sich positiv auf deine spätere Rentenzahlung aus.

Was möchtest Du wissen?