Rentenminderung durch Krankheit

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange Du Lohnfortzahlung im Kranheitsfall von Deinem Arbeitgeber bekommst, wirkt sich das gar nicht aus, denn die beträgt 100 % vom Lohn, es heißt auch, es werden 100 % der zuletzt geleisteten Rentenbeiträge bezahlt, also keine Sorge. Erst beim Bezug von Krankengeld, gehen auch die Rentenbeiträge etwas runter.

Was möchtest Du wissen?