Renteninformation: Welcher Anpassungssatz ist bei Rente realistischer - 1 oder 2 Prozent?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist wirklich schwierig :-))) heuer gab es ja für die "West-Rentner" eine Anpassung von 2,41 Prozent und für die Ost-Rentner 3,38 %. Aber davor gabs auch mehrere Nullrunden. In den 90er Jahren (man hasts fast schon vergessen), gab es noch Anpassungen mit 3 - 4 Prozent, in den goldenen 70er Jahren, gab es sogar bis zu 11 % Erhöhung. Ich schätze, daß die durchschnittlichen Steigerung so um 1 - 1,5 % liegen werden, darunter wirds auf Dauer kaum sein, denn keine Regierung verscherzt es sich mt den Rentnern, außerdem sollten sie zumindest den Ausgleich in Inflationshöhe immer bekommen.

Was möchtest Du wissen?