Rentenfonds (Kurzläufer) sind die Ausgabeaufschläge niedriger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht nur die Laufzeit ist wesentlich, sondern auch die Rendite der Positionen im Fonds. Man kann durchaus Kurzläufer mit erhöhten Renditen in einem Fonds haben. Fonds mit nur deutschen Staatsanleihen, die negative Rendite bereits vor Steuern und Inflation ergeben, wollen harmlose Privatanleger ja nicht wirklich kaufen.

Nicht umsonst sind gerade in den letzten sechs Monaten u.a. bei JPMorgan und Goldman Sachs einige Geldmarktfonds geschlossen worden. Es lohnt sich einfach nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblicherweise haben Kurzläufer-Rentenfonds (die sind ein Mittelding zwischen Rentenfonds und Geldmarktfonds) einen geringeren Ausgabeaufschalg als Renten- und Aktienfonds und einen höheren als Geldmarktfonds (die haben normalerweise keinen oder maximal 1 %).

Ob sich der Kauf rentiert, hat allerdings wenig mit dem Ausgabeaufschlag und auch wenig mit der Wertentwicklung der Vergangenheit zu tun. Es hat ja seine Gründe, aus denen sich etwas irgendwie entwickelt hat und wenn man bei Rentenfonds auf die Gründe schaut (stark fallende Zinsen) dann weiss man, dass man diese Entwicklung ziemlich sicher nicht auf die Zukunft fortschreiben kann.

Man sollte also bei oder genau gesagt vor der Anlage darüber nachdenken, worauf man setzt und ob das, worauf man setzt auch wahrscheinlich ist. In Zweifel sollte man sich von jemanden helfen lassen, der sich auskennt und wenn man sich von den richtigen helfen lässt, ist das mit den Ausgabeaufschlag oft auch kein Thema mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rendite der letzten jahre ist sher gut gewesen

Dies lag vorallem an dem sinkenden Zinsniveau.

Ausgabeaufschläge

Diese Ausgabeaufschläge sind ja nur eine Kostenkomponente. Schaue lieber auf TER - total expense ratio, also die Gesamtkosten des Fonds. Es gibt z. B. die "no load fonds", die völlig ohne Ausgabeaufschlag daher kommen, aber dafür höhere jährliche Kosten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?