Renteneintritt?

2 Antworten

Bei Beziehern von Erwerbsminderungsrente wird diese bei Erreichen der Regelaltersgrenze (was Du wahrscheinlich meinst mit "normale Rente") automatisch in die Altersrente umgewandelt. Man muss keinen Antrag stellen, denn das geschieht automatisch. Der Rentenzahlbetrag wird sich auch nicht groß ändern. Der Grad der Behinderung hätte Dir für die "Altersrente für schwerbehinderte Menschen" hilfreich sein können, wenn Du nicht bereits EM-Rente beziehen würdest.

Bei Vorliegen von 36 Beitragsjahren (falls das gemeint ist in der Frage) könnte bei Vorliegen der weiteren Voraussetzungen ab 1. Januar 2021 der Anspruch auf den Grundrentenzuschlag bestehen. Auch das kommt, wenn die Bedingungen erfüllt sind, ohne Antrag automatisch (Zahlung im Sommer dann rückwirkend).

Was möchtest Du wissen?