Rentenanspruch gegen getrenntlebenden Ehemann, der jetzt ins Heim kommt

1 Antwort

Der Sachverhalt ist für mich nicht klar.

Bekommst Du schon Rente?

Wenn nein, wann beginnt Deine Rentenzeit.

Seit wann bekommt Dein Mann Rente?

Ohne Scheidung hast Du m. E. keinen Zugriff auf sein Rentenkonto/ seine Rentenansprüche.

wie bekomm ich meine rente

ich habe 2011 meinen ersten rentenantrag gestellt,ich bin wegen eines sturzes 9 mal am knie operiert worden und habe auch 3 kniewechsel.ich habe asthma bronchiale ,chronische migräne mit 28 total op.habe eine leichte bis mittelschwere depression.bis jetzt hatte ich 5 gutachter und war zuletzt bis zum sozialgericht,dort hat man meinen antrag wieder abgelehnt..ich bin 2008 an der halswirbelsäule (bandscheibe operiert worden2 wirbel versteift.die gutachter haben die berichte geschrieben als wenn sie voneinander abgeschrieben haben.sie meinen ich könne noch 6 std am tag arbeiten.ich könne bei feuchtigkeit und nässe draussen arbeiten mit staub und gasenund noch andere unmögliche dinge.nur wie soll ich das machen?jetzt hab ich vor einer woche noch vom mrt bescheid bekommen das ich noch 3 kleine bandscheibenvorfälle an der lendenwirbelsäule habe eine leichte atrose in der linken hüfte und verschleiss zwischen den nebenkanälen.hab eine bekannte die hat wegen cizopfhrenie und bandscheibenvorfall rente bekommen!ist das rechtens.ich weiss nicht mehr weiter.ich bin 47 und mir geht es nicht gut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?