Rente, Wohngeld, Grundsicherung

2 Antworten

Hallo, für eine Einzelperson sind es Euro 351,-- Regelleistung in der Grundsicherung. Hinzu kommen dann die Kosten für die Beheizung und die Miete. Die Miete wird aber nur in "angemessener Höhe" übernommen. Ob Wohngeld gezahlt werden kann, glaube ich in diesem Fall nicht, wenn Deine Ma alleine wohnt, dafür ist ihr Einkommen wohl doch zu hoch. Versuchen kann sie es aber auf jeden Fall, denn in den Berechnungen hat sich so einiges geändert. Es wäre also sinnvoll, wenn Deine Ma sich einmal vom Grundsicherungsamt alles genau berechnen läßt. Hier kann ihr dann auch gesagt werden, ob sie vielleicht einen Wohngeldantrag stellen soll oder auch nicht. Viel Glück. Gruß flocke12

Grundsicherung oder Hartz IV?

Hallo, mein Vater ist vor einigen Tagen verstorben. Meine Mutter, die 69 Jahre alt ist, muss so wie es aussieht, Sozialleistungen beantragen und hier stellt sich schon die Frage, ob sie das beim Sozialamt/Grundsicherung oder beim Jobcenter tun muss. Ich tendiere mehr dazu, dass sie Grundsicherung im Alter beantragen muss.

Und wie ist das? Also jetzt wird sie dreimal die volle Rente meines Vaters bekommen, die allerdings nicht sehr hoch ist, also knapp 1.200,00 €, danach ja nur noch 60 % davon als Witwenrente. Sie selber hat nur knapp 200,00 € Rente.

Oder sollte sie nur Wohngeld beantragen?

Kann sie das jetzt schon beantragen? Also bevor ihr ein Bescheid über die Witwenrente vorliegt?

...zur Frage

Grundbedarf, Sozialhilfeausgleich + Wohngeld als verheiratete Rentnerin?

Kann ich als verheiratete Rentnerin einen Sozialhilfeausgleich beantragen? Ich bekomme eine Mindestrente von 400€. Mein Ehemann ist ein Pflegefall geworden und liegt derzeit im Krankenhaus und muss im Anschluss im Pflegeheim untergebracht werden. Nun reicht meine Rente nicht mehr aus, meinen Haushalt nebs Miete zu decken. Bin ich jetzt schon Antragsberechtigt und was steht mir zu. Kann ich auch Wohngeld beantragen?

...zur Frage

Ich bekomme 664,-- Euro Rente - was ist besser: die Grundsicherung zu beantragen oder das Wohngeld?

wenn man zur rente noch grundsicherung beantragt, übernimmt dasd amt dann auch die jahresverbrauchsabrechnung des vermieters oder ist es von vorteil wohngeld zu beantragen. kannich auch weohngeld und grundsicherung beantragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?