Rente: Welche Voraussetzungen brauche ich für eine Frührente?

2 Antworten

Das wäre dann eine Erwerbsminderungsrente. Das ist Sache des Arztes dieses Verfahren einzuleiten, oder besser in Absprache mit dem Arzt kann man das beantragen, aber es wird ene Amtsärztliche Überprüfung geben, ob die Massnahme gerechtfertigt ist. ein Bekanner von mir läuft in der Sache seit drei Jahren von einem zum anderen.

Ich finde es auch sehr wichtig heute privat vorzusorgen. Deshalb habe ich hier eine Rentenversicherung abgeschlossen: Werbung durch Support gelöscht Den Anbieter kann ich dir sehr empfehlen, weil man dort eine sehr gute Übersichterhält und super persönlich beraten wird!

Unter welchen Voraussetzungen kann man in Frührente gehen?

Hallo, kann mir jemand sagen ab wann man in Frührente gehen kann? MIr ist bekannt, dass es leichte finanzielle Einschnitte gibt, aber ich weiß nicht wie viel genau und ob man in jedem Alter in Frührente gehen könnte oder ob man dafür ein Mindestalter braucht?

...zur Frage

Mein Chef will mich in Frührente schicken habe ich recht auf eine Abfindung?

Ich ( weiblich 60 Jahre) arbeite jetzt schon seit 24 Jahren in meiner Firma. Ich wurde ins Büro gerufen und gefragt ob ich es mir vorstellen kann in Frührente zu gehen. Meine Frage ist jetzt habe Ich recht auf eine Abfindung und wie hoch ist diese ( mir fällt ja schließlich 4 Jahre Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld weg). Mal davon abgesehen von den Rentenansprüchen. Im vorraus schon mal Danke für die Antworten

...zur Frage

Bin 30 Jahre Schwesternhelferin, ist doch ein Beruf, wieso bleibt Berufsunfähigkeitsrente verwehrt?

Seit 30 Jahren arbeite ich als Schwesternhelferin im Krankenhaus, ich schaff die schwere Arbeit nicht mehr und denke an Rente. Ihr habt mir geschrieben, daß ich keine Berufsunfähigkeitsrente bekommen kann, doch warum denn nur? Bin seit 30 Jahren im Beruf, habe eine einjährige Ausbildung - und arbeite -durch die lange Berufserfahrung- schon mehr wie eine Krankenschwester. Habt Ihr einen Rat, was ich tun könnte? Denn die Berufsunfähigkeit scheint mir passend, um in Frührente zu kommen.

...zur Frage

Frührente wegen unheilbarem Dickdarmkrebs beantragen

Bin 49 Jahre, arbeite seit dem Jahr 2000 in den Niederlanden, wohne dort auch seit 2005. weiß seit kurzem, dass ich unheilbar an Dickdarmkrebs erkrankt bin. Heilung ist nicht mehr möglich, höchstens Lebensverlängerung durch (bereits laufende) Chemo etc. wer kann mir raten was ich zu tun habe bzw. ob oder welche Rechte ich habe auf Frührente. bin 1960 geboren, 1976 Ausbildung begonnen, von 1980-84 vier Jahre Bundewehr und, siehe oben, durchgehend in Deutschland gearbeitet und dann eben in den Niederlanden. Danke im voraus für jede brauchbare Information.

...zur Frage

Frührente sinnvoll?

Guten Tag,

ich war vor einigen Tagen bei der Rentenberatungsstelle, um mich zu informieren,in welcher Höhe ich eine Altersrente zu erwarten habe. Ich werde im April 63 Jahre alt und man sagte mir, dass ich schon zum 1.Mai in Frührente gehen kann. Das hat mich fast ein bisschen überwältigt, denn ich dachte, dass ich frühestens zum 1.September gehen kann (April plus 4 Monate). Es hat mich schon ein wenig schockiert, dass ich mit Erreichen der regulären Altersrente gerade mal 60 Euro mehr ausbezahlt bekomme, als wenn ich mit 63 gehe. Frage: Weiß jemand, ob es die nächsten 2 Jahre Veränderungen geben wird, die sich negativ auf die Rente auswirken? Also weitere Kürzungen geplant sind und es deshalb besser ist, gleich zu gehen? Erwähnen möchte ich, dass ich keine "große" Rente zu erwarten habe.

Ich bin unsicher, wie ich mich entscheiden soll und freue mich auf eine hilfreiche Antwort, vielen Dank.

mit freundlichen Grüßen Amica

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?