Rente wegen Erwerbsunfähigkeit und Unfallrente?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur Renten aus der gesetzlichen Unfallversicherung werden bei der Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung angerechnet.

Und das auch nur dann, wenn für die Unfallrente keine eigenen Beiträge des Versicherten gezahlt wurden.

Ist ein Selbständiger freiwillig bei einer Berufsgenossenschaft versichert und zahlt Beiträge, so wird seine Unfallrente nicht auf die EU-Rente angerechnet.

Hallo geraldine, meiner Meinung nach wird eine PRIVATE Unfallrente nicht mit der Erwerbsminderungsrente verrechnet. Das sind sozusagen zweierlei "Baustellen". Anders könnte es sein, wenn derjenige eine Unfallrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung bekäme.

Nein, die Unfallrente wird nicht mit der EU-Rente verrechnet. Eine Verrechnung würde nur mit einer evtl. bezogenen GruSi (Grundsicherung) nach SGB12 stattfinden.

Was möchtest Du wissen?